Acht Tage New York: „Ich war lange nicht mehr so froh, wieder in Berlin zu sein“