2. Bundesliga: Hansas Sorgen wachsen nach 0:2 gegen den 1. FC Magdeburg