Thinglabs #1

By Stefan B. Adorno | Daten, Sammlungen und Berichte zu Kunst, Netzkunst und neuen Medien von Thing Frankfurt. (www.thing-frankfurt.de)

Publications

Wie die Documenta das Publikum bevormundet

In Kassel pflegen Künstler wie Kuratoren einen politischen Anklagemodus, der vereinfacht statt aufzuklären. Die Schau ist viel zu parteiisch.<p>Der …

Who owns England?

brigadecommerz

Ausstellungen: Schafft die Kuratoren ab!

Kuratieren ist undemokratisch, autoritär und korrupt. Ohne Angabe von Gründen, ohne Diskussion wählen Kuratoren ihre Künstler aus und entscheiden, …

: a production

<b>Fühle meinen Körper</b> <i>Heidelberger Kunstverein 2016</i><p><b>time to sync or swim</b> <i>Kunsthalle Lingen 2016</i><p><b>FM-Scenario</b> <i>ZKM Karlsruhe 2013</i><p><b>FM-Scenario</b> <i>HMKV Dortmund</b> …

KUNST und Sich-Radikalisieren

JUGENDSCHUTZ.NET<p>Als Künstler kann ich verstehen, dass man sich radikalisiert. Das heißt, ich kann Terroristen in gewisser Hinsicht verstehen. …

Mehr Desorientierung: Wozu und worin die Geisteswissenschaften gut sind

In den letzten Monaten stieß ich immer wieder auf Textpublikationen, in denen die Wichtigkeit der Geisteswissenschaften (<i>humanities</i>) angesichts von …

Home

Fehler auf der DLF-Facebook-Seite - "Wir wollen die Glaubwürdigkeit zurückgewinnen"

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat sich auf der re:publica in Berlin gegen die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens …

Netzkonferenz re:publica: Wird die digitale Öffentlichkeit gelöscht?

Die Zeit von Facebook und Google ist vorbei, sagt auf der re:publica der Medientheoretiker Geert Lovink. Und macht dann eine Rolle rückwärts. Doch es …

Es lebe die Kunst! Nur welche? Und warum? Ein Plädoyer für einen ästhetischen Streit

Documenta, Biennale, Dana Schutz: Die Debatte um die Gegenwartskunst fixiert sich allzu sehr auf Identitäten und Inhalte. Ein Plädoyer für einen …

10 of the most parodied artworks of all time

Grant Wood, American Gothic, 1930.<p>Friends of American Art Collection 1930.934/The Art Institute of Chicago.<p>Expand<p>Cover of 'Out' magazine, Feb-March …

Antiakademismus: Hauptsache, dagegen

Die Geisteswissenschaften fühlen sich bedroht von Ressentiments gegen das Akademische. Dabei kommt der Antiakademismus oft aus den Universitäten …

Ulf Wuggenig

1966 legt Michel Foucault seine Abhandlung zur „Ordnung der Dinge“ (Les Mots et les choses. Une archéologie des sciences humaines) vor, in der er …

Walden Pond: Where You Find More Selfies Than Self-Reflection

Walden Pond has never quite been the pristine, secluded wilderness Henry David Thoreau made it out to be in his book “Walden; or Life in the Woods.” The Fitchburg Railroad opened next to the pond the same month Thoreau moved in 1845 to the cabin in the woods owned by his friend Ralph Waldo Emerson, …

The Fourth Wall: Stages - Photographs and text by Klaus Frahm | LensCulture

<i>We first discovered this work after it was submitted to the Exposure Awards 2014. Although it was not chosen as a finalist by the jury, the editors of LensCulture were impressed and decided to publish this feature article about it. Enjoy!</i><p>Known for his architectural and design photography, Klaus …

Photography

Debatte um die Zukunft des Stadttheaters VIII

Auf dem Weg zum agilen Theater<p>von Ulf Schmidt<p>Mannheim, 25. Januar 2014. Der folgende Vortrag ist eine persönliche, pointierte und in manchen Teilen …

documenta-Kurator Adam Szymczyk - "Die Kunst hat eine politische Dimension"

100 Tage – so lange dauert die documenta. Normalerweise. Seit über 60 Jahren findet die Kunstausstellung statt, gilt mittlerweile als größte …

Rundfunklizenz für Youtuber: Erst die Gamer, dann das ganze Internet

Die Landesmedienanstalten wollen das Netz kontrollieren. An einem Youtube-Kanal machen sie die Probe aufs Exempel: Er soll Rundfunk sein. Kommen sie …

Hans Ulrich Reck :: Merksätze zur Kunst (und ihrer Medialität) für Schnellleser

Sätze zur Kunst für Schnelleser<p>Bild ist nicht Kunst.<p>Kunst ist Kunst, andere Bilder sind andere Bilder, andere Handlungen andere Handlungen.<p>Kunst ist …

kunst & horst | Kunst hören – ein Podcast über Kunst

Folge vom 21.03.2017<p>“In Deutschland kann man sehr gut leben, ohne zu wissen, dass es Deutsche Kolonien gab.” (Reinhart Kößler)<p>Mein Gast Stephan vom …

Die Ökonomisierung der Kultur

Amerika und Amazon bedrohen die "kulturelle Vielfalt", jammern die Lobbyisten der deutschen Kulturbranche. Die Wahrheit ist: Sie nährt sich von …

Niemand weiß, was Deutschlands Theater kosten

Kultur wird in Deutschland zum großen Teil öffentlich finanziert. Eine offene Debatte über die Subventionen der deutschen Theaterlandschaft scheitert …

Home

Nobody Cares About Your Photography

Nobody cares about your photography. The world doesn't need any more photographers.The post Nobody Cares About Your Photography appeared first on The …

Artists

What Style Is That House? Visual Guides to Domestic Architectural Designs

Naming things helps us understand and keep track of them, so it should be no surprise that people regularly ask architects what “style” buildings …

Design

RHIZOME NET ART ANTHOLOGY

Retelling the history of net art from the 1980s through the present day.<p>This two-year online exhibition will present 100 artworks from net art …

OUT NOW ! Simon Reynolds - Katja Diefenbach : Technodeleuze and Mille Plateaux. Achim Szepanski's Interview (1994-1996) - Rizosfera/The Strong of the Future 005/ENG

<b>CLICK HERE - FREE DOWNLOAD E.BOOK «TECHNODELEUZE AND MILLE PLATEAUX»</b><p>Pubblicato da<p>UT a<p>19:23<p>Etichette: Achim Szepanski, Gilles Deleuze, Katja …