Mick Jagger verkauft „Easy Sleazy“-NFT für Wohltätigkeitsaktionen