Höchst spannend!

By Rolf Lührs | Informationen zum Ausbau der Stromnetze und zur Energiewende

EU-Kommission sperrt sich gegen strengere CO2-Ziele

Die Welt hat in Paris eine striktere Begrenzung der globalen Erwärmung beschlossen. Die EU will ihre Klimaziele aber nicht ändern - Umweltverbände …

Forschung: Pumpspeicher am Meeresgrund sollen Windstrom puffern

Wenn es kräftig weht, produzieren Windparks viel Energie - doch die lässt sich bisher nur schwer aufbewahren. Forscher wollen das ändern: Gewaltige …

Windenergie: Regierung will Bürger stärken

Erbauer neuer Windparks müssen bald in Auktionen gegeneinander antreten. Die Regierung plant nun eine Sonderregel, damit kleine Bürgerprojekte sich …

Onshore: Rückenwind für die wichtigste erneuerbare Energiequelle

Er fällt und fällt – der Ölpreis hat in den vergangenen Monaten einen Kursabsturz hinter sich, der Seinesgleichen sucht. Je nach Sorte liegt er …

Deutschland verdreifacht seine Offshore-Leistung

Offshore-Windanlagen mit einer Leistung von über 2000 Megwatt hat Deutschland 2015 ans Netz angeschlossen.<p>Die Zahl der deutschen …

Energie: Die Supermächte der Zukunft

Sie bauen im großen Stil Kohle ab, setzen auf Ökostrom und Super-Batterien. Fünf Staaten schicken sich an, Russland und Saudi-Arabien als …

Strom-Rekord: Ein Drittel des deutschen Stroms ist öko

In Deutschland wird ein immer größerer Teil des Stromverbrauchs durch erneuerbare Energien gedeckt. Im abgelaufenen Jahr stieg der Anteil auf 32,5 …

Rauere Zeiten für erneuerbare Energien

Anzeige<p>Schleswig-Holstein will im Jahr 2025 mindestens das Dreifache des eigenen Bruttostromverbrauchs aus erneuerbaren Energien erzeugen. …

Quecksilberausstoß deutscher Kohlekraftwerke: Das Gift aus dem Kraftwerk

Der Quecksilberausstoß der Kohlekraftwerke in Deutschland verharrt auf hohem Niveau: Die Kraftwerke emittieren Jahr für Jahr sieben Tonnen des …

Wenn wir wollen, wäre CO2-neutraler Strom möglich

... aber komplett klimafreundlicher Strom wäre mit technischen Maßnahmen verbunden, die viele Menschen ablehnen.<p>Im Jahr 2050 könnte Deutschland …

Finnland baut Endlager am Meer

<b>442 Atomkraftwerke gibt es weltweit, doch kein einziges Endlager für hochradioaktiven Müll. Finnland will das Problem jetzt angehen. An der Westküste</b> …

Atomausstieg: Gesetz zur Konzernhaftung erst 2016

Die Energiekonzerne sollen die Kosten des Atomausstiegs tragen. Doch das zentrale Gesetz dafür wurde nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen auf 2016 …

Klimaschutz in Deutschland: Klimaschutz predigen, Kohlemeiler fördern

Die Bundesregierung gibt sich gern als Antreiber in Sachen Klimaschutz. Dabei verfehlt sie ihre eigenen Ziele: Maßnahmen zur CO2-Minderung greifen …

Beteiligt Euch! Gelingende Energiewende nur mit Bürgerbeteiligung

Umstrittener Strom-Konverter: Marsch gegen das „Monstrum“. So titelte die Stuttgarter Zeitung Mitte September über Proteste gegen den geplanten …

Betreiber schalten wegen Windenergie-Peaks Uralt-Kraftwerke zu

Die stürmischen Tage haben für einen Überschuss an Windenergie gesorgt.<p>Fast dreimal so viel Strom wie alle deutschen Kernkraftwerke zusammen …

Energiewende - das deutsche Paradox

Ganze Regionen in Deutschland verfallen dem Rausch der Energiewende. Zugleich steht die Bundesrepublik auf dem Klimagipfel beim Treibhausgas-Ausstoß …

Klimawandel: Deutsche Banken fördern weiter Braunkohle

Braunkohle gilt als Klimakiller, dennoch finanzieren deutsche Banken weiter Förderprojekte in Milliardenhöhe. Aktivisten machen deswegen vor dem …

Energiewende: Deutschland verbaselt seine Energiewende

Zu den Erzählungen rund um die Energiewende gehört die Behauptung, das Ausland beobachte akribisch und fasziniert, wie die Deutschen dabei sind, ihre …

Strompreis: Teurer durch erneuerbare Energien?

In aktuellen Debatten über die Energiewende wird häufig eingewendet, der Ausbau der Erneuerbaren Energien treibe den Strompreis nach oben. Doch …

Klimawandel könnte zum Wachstumsmotor werden

Auf der UN-Konferenz in Paris sollen Lösungen gegen den Klimawandel gefunden werden. Davon würde laut einer Studie auch die Industrie profitieren.<p>Auf …

Texas: Strom könnte es bald fast umsonst geben

In Texas gibt es Windstrom im Überfluss, die ersten Versorger beginnen, ihn nachts zu verschenken. Für manche Ökonomen ist das erst der Anfang: Sie …

E.on soll milliardenschwere Verluste eingefahren haben

Die schwere Krise bei E.on dauert an: Der Energieriese hat laut Berichten bis Ende September fünf Milliarden Euro Verlust gemacht. Schuld daran ist …

Smarte Elektrizität

Die Bundesregierung will digitale Stromzähler zur Pflicht machen - aber nicht für alle.<p>Um Technologie ihrer Ahnen zu bestaunen, müssen Millionen …

Atomkommission fürchtet Milliardenkosten für Steuerzahler

Eine neue Kommission soll eine Lösung für die Finanzierung des Atomausstiegs finden. Doch viele Mitglieder sind schon jetzt ernüchtert: Sie rechnen …

Erneuerbare Energien: Ein Drittel des Stromes ist schon grün

Als die Bundesregierung im Jahr 2010 ihr Energiekonzept präsentierte, formulierte sie ein ambitioniertes Ziel für den Ausbau der erneuerbaren …

Größte schwimmende Offshore-Anlage entsteht vor Schottland

Schwimmende Offshore-Anlagen bieten einige Vorteile. In Schottland soll nun das bisher größte Projekt entstehen.<p>Offshore-Anlagen produzieren fast …

Strom: Kohle-Reserve taugt nicht für Notfall

Die Steuerzahler müssen 1,6 Milliarden Euro für eine Strom-Notreserve aus Kohlemeilern zahlen. Doch diese muss laut Gesetz erst nach elf Tagen …

Stromkunden sollen Kohle-Ausstieg bezahlen

Die Bundesregierung hat sich mit der Energiewirtschaft auf einen weiteren Schritt zur Finanzierung der Energiewende verständigt – und Kritik von …

Energiewende: Offshore-Branche steht vor nächstem Systemwechsel

Anzeige<p>Stark erkältet erschien Olaf Scholz (SPD) am Donnerstagabend in der Hamburgischen Landesvertretung in Berlin. Er war zur Sitzung des …