paprika

104 Flips | 2 Magazines | @retropaprika | Keep up with paprika on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “paprika”

Maßeinheiten: Das Ampere steht vor Neudefinition

Elektronen pumpen und zählen<p>Bei ihrer jüngst veröffentlichten Amperestudie verwendeten die Physiker um Hans Werner Schumacher von der …

Biotechnologie: Stammzellen noch leichter gemacht?

<b>+++ Aktueller Hinweis: Die in diesem Artikel beschriebenen Forschungsergebnisse stehen mittlerweile unter dem Verdacht, fehlerhaft oder gar gefälscht</b> …

Wissenschaft

Mpemba-Effekt: Wenn Heißes schneller gefriert

Als der Winter richtig knackig in Nordamerika einzog, machten sich viele Menschen einen Spaß – und schleuderten kochend heißes Wasser aus Töpfen in …

Energie: Kernfusion - Meilenstein des Niedergangs

Einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Fusionsenergie habe man erreicht, verkündet das Lawrence Livermore National Laboratory …

Fälschungsvorwürfe: Zweifel an Stammzellen aus Säurebad

Verwirrung um Grafiken<p>Der verantwortliche Autor dieser Studie – Charles Vacanti, ein Anästhesist der Harvard Medical School in Boston – äußert …

Peking

Bildungsplanreform : 5 Antworten zur Abschaffung des Biologieunterrichts in Baden-Württemberg

Schaffen die Grünen die Biologie in der Schule ab?<p>Nein. Zunächst einmal geht es nur um die Jahrgangsstufen 5 und 6 – und dort wird im Gymnasium das …

Biologie

Warum brennen Kerzen eigentlich?

Mehr Licht - Schneller schlau entführt Sie in die Welt des Wissenswerten.<p>Für viele Menschen ist Kerzenlicht der Inbegriff der Behaglichkeit.<p>(Foto: …

Welche Hauptstadt hat keine Einwohner?

Geisterhauptstadt - Schneller schlau entführt Sie in die Welt des Wissenswerten.<p>Unter der Asche des Vulkans Soufrière Hills versank auch der Friedhof …

Warum fliegen Vögel gern in V-Formation?

Perfekter Formationsflug - Schneller schlau entführt Sie in die Welt des Wissenswerten.<p>Waldrappen sind perfekte Formationsflieger.<p>(Foto: …

Herzrasen, Schweißausbruch, Zittern: Wenn die Angst zum Gefängnis wird

Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Die Angst quält die Menschen, treibt sie in Depressionen und Verzweiflung. Es gibt …

Gesundheit

Epigenetik: Mäusekinder erben Erfahrungen der Großeltern

Sowohl die Nachfolgegeneration als auch deren eigener Nachwuchs reagierte daraufhin überempfindlich auf das Acetophenon: Sie verharrten im Schnitt …

Medizin bizarr: Die 5 ekligsten Dinge, die uns (angeblich) gut tun www.spektrum.de/alias/gesundheit/5-eklige-dinge-die-uns-angeblich-gut-tun/1224407 Foto: RWTH Aachen / Sustainable Sanitation Alliance / CC-by-2.0

Ornament-Wettbewerb

Der Wettbewerb endet am 31. März 2014 (24 Uhr). Unter den bis dahin eingegangenen Ornamenten wählt eine Jury aus<p>Jürgen Richter-Gebert, Professor für …

Was passiert, wenn der Mond plötzlich verschwindet?

Ohne Mond, also ohne nennenswerte Gezeiten, gäbe es nun auch keine Bremswirkung der Wasserberge auf das Drehmoment der Erde mehr: Unsere eigene …

Tierische Intelligenz: Elefanten sollen einzelne Sprachen auseinanderhalten können

Menschen zählen – neben Löwen – zu den gefährlichsten Feinden frei lebender Elefanten. Aber nicht alle gleichermaßen: Während die nomadisch lebenden …

Bewegung von einzelnen Zellen verfolgt

Materie<p>Zusammenstöße von Atomen bei Diffusion verfolgt<p>Physiker konnten die fundamentalen Schritte bei der Diffusion einzelner Atome in einem Gas …

Wie sich unsere Haut nach einem Bad wieder glättet

Leben<p>Nach biologischem Vorbild haftet eine selbstklebende Bandage durch Tausende von Mikronadeln, deren Spitzen nach dem Einstechen …

Einblick in lebende Zellen

Universität Göttingen 26.02.2014<p>Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, um lebende Zellen mit energiereicher Röntgenstrahlung abzubilden. …

Neues über die frühmenschliche Artenvielfalt

Die menschliche Artenvielfalt vor etwa zwei Millionen Jahren könnte nach einer neuen Studie viel kleiner gewesen sein als bislang angenommen. Das schließen Forscher aus dem intakten Schädelfund eines Frühmenschen im georgischen Dmanisi, der sogenannte fünfte Schädel.<p>Dmanisi ist eine fruchtbare …

Aus Angst vor verseuchtem Fisch: Geigerzähler im Supermarkt

Das im März 2011 havarierte Kernkraftwerk in Fukushima verliert nach wie vor radioaktives Kühlwasser. Das hat katastrophale Auswirkungen auf die Fischindustrie, nicht nur in Japan, sondern auch in Südkorea. Auf dem Großmarkt in Seoul haben viele Stände dichtgemacht.<p>“Das Misstrauen japanischen …

"Serious Games" revolutionieren die Welt der Spiele

“Serious Games” sind digitale Spiele, die nicht nur der Unterhaltung dienen, sondern auch einen Lerneffekt haben. Im Vordergrund steht das Anliegen, Information und Bildung zu vermitteln. Entwicklern zufolge handelt es sich dabei um ein revolutionäres Werkzeug. Es ermöglicht, komplizierte und …

Schneller, effizienter und digital: Neue Perspektiven für die Lasertechnologie

Seit seiner Erfindung vor gut 50 Jahren hat der Laser in vielen Bereichen Anwendung gefunden, allen voran in Medizin, Forschung und Industrie. Südafrikanische Wissenschaftler arbeiten derzeit an einer Weiterführung des Verfahrens, die die Lasertechnologie revolutionieren könnte.<br>Sie haben einen …

Forscher analysieren älteste frühmenschliche DNA

Einem internationalen Forscherteam ist es gelungen, das älteste Menschenerbgut zu entschlüsseln. Die Knochen stammen von einem Frühmenschen, der vor etwa 400 Tausend Jahren lebte. Das verhältnismäßig gut erhaltene Knochenpulver ist damit rund 300 000 Jahre älter als die bislang älteste …

Die ganze Planktonvielfalt unterm Mikroskop

Unter der Wasseroberfläche schlummert das höchste Gut der Ozeane: Plankton. Französische Wissenschaftler haben die Unterwasserorganismen genauer untersucht und eine neue Klassifizierung der Tausenden von Planktonarten erstellt. Christian Sardet und sein Team arbeiten für das Nationale Zentrum für …

7000 Jahre alter Europäer hatte dunkle Haut und blaue Augen

Spanische Wissenschaftler haben neue Hinweise darauf gefunden, wie der Europäer früher mal aussah. Bei einer Genanalyse an einem Jäger aus Nordspanien, der vor 7000 Jahren lebte, stellte sich heraus, dass der Mann eine dunkle Hautfarbe und dunkles Haar hatte, seine Augen jedoch hellblau waren.<p>Er …

Schizophrenie: Bluttest ermöglicht schnelle Diagnose

Die Britin Kirsty Trigg leidet unter Schizophrenie, einer Krankheit, die etwa ein Prozent der Bevölkerung betrifft. Je früher die Diagnose erfolgt und mit der geeigneten Behandlung begonnen wird, um so besser sind die Langzeitprognosen für einen günstigen Krankheitsverlauf.<p>Ein europäisches …

Schlaue Ohren zum Schutz vor Angriffen: Elefanten erhören Alter und Geschlecht von Menschen

Ruft dort ein Mann, eine Frau oder ein Kind? Ein Massai-Krieger oder ein Kamba-Bauer? Afrikanische Elefanten erkennen das am Klang der menschlichen …

Natur