Michelle-Sophie Sabielny

7 Flips | 2 Magazines | @michellesop1d0r | Keep up with Michelle-Sophie Sabielny on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Michelle-Sophie Sabielny”

Zebrakuchen

Das Rezept an sich haben wir schon vor langer Zeit gefunden…es ist unser grandioser Nutella-Marmorkuchen.<p>Das Besondere beim Zebrakuchen ist die Befüllung der Form!<p><b>Um die charakteristische Maserung zu bekommen, müsst ihr den dunklen und hellen Teig abwechselnd mit einem Esslöffel in die Mitte der Form (Springform) geben. Also immer einen Kleks auf den anderen. Der Teig verläuft dann von alleine.</b><p>Bei einer Gugelhupfform macht es Sinn das ganze auf 2 Seiten zu machen.<p>Das ist schon der ganze …

Zebrakuchen

Zebrakuchen

Rezept: Schokocupcakes mit Erdbeer- und Vanilletopping

Für die Cupcakes:<b><br>113g Butter<br>150g Zucker<br>2 Eier</b><p>Butter weichrühren, dann den Zucker dazu. 3 Min. rühren, danach die Eier hinzufügen nach jedem Ei nochmal 30 sek. rühren bis eine cremige Masse entsteht.<p><b>105g Mehl<br>½ TL Backpulver<br>¼ TL Baking Soda oder Natron<br>Msp. Salz<br>60g Kakaopulver</b><p>Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren (oder sieben)<p><b>120ml Milch<br>1Tl Vanillearoma</b><p>Dann immer im Wechsel trockene und flüßige Zutaten der Butter-Ei-Masse hinzufügen. Beginnend mit den Trockenen (z.B. 1/3 …

Schmetterlings-Törtchen

Zutaten<p><b>125 g weiche Butter</b><p><b>125 g Feinstzucker</b><p><b>150 g Weizenmehl</b><p><b>1,5 TL Backpulver</b><p><b>2 Eier (L)</b><p><b>2 EL Kakaopulver</b><p><b>25g Zartbitterschokolade</b><p>Für die Zitronencreme:<p><b>100 g weiche Butter</b><p><b>225 g Puderzucker</b><p><b>abgeriebene Schale von ½ Zitrone</b><p><b>1 EL Zitronensaft</b><p>Zubereitung:<p>Heizt den Backofen auf 180 Grad vor. Kleidet eine 12er Muffinform mit Papierförmchen aus.<p>Rührt den Zucker mit der Butter ca. 5 Minuten schaumig und gebt dann die Eier dazu. Siebt das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao hinzu und verrührt alles. Zum …

Cookie Dough Cupcakes

Es war mal wieder an der Zeit für eine neue Sorte Cupcakes.<br>Da wir beim “Cookies backen” den ganzen Teig roh verschlingen könnten, dachten wir uns, dass das doch auch als Cupcake Topping fantastisch sein muss.<p>Tada!!<p><i>Zutaten</i><p><b>Für den Teig:</b><b><br>150g Mehl</b><b><br>1 ¼ TL Backpulver</b><b><br>½ TL Baking Soda</b><b><br>½ TL Salz</b><b><br>2 Eier</b><b><br>170g Zucker</b><b><br>1 ½ TL Vanille Extrakt</b><b><br>115 ml Öl</b><b><br>125 ml Buttermilch</b><p><b>Für die Füllung:</b><p><b>60g Butter<br>6 EL brauner Zucker<br>135g Mehl<br>70g Milchmädchen<br>¼ TL Vanille Extrakt<br>100g Schoko Chips</b><p><b>Für das Topping:</b><p><b>170g Butter<br>125g</b> …

build & SHARE your flipboard

Add a button to your website to help your visitors find and follow you on Flipboard.<p>Make it easy for other Flipboard users to share your content with the Flipboard audience.<p>Embed a thumbnail of your magazine on your website or blog to help others discover your Flipboard magazine.

Ein wunderbar einfaches Rezept + warum Jil nichts zum Geburtstag bekommen wird. (die nächsten 10 Jahre). Liebesgrüße Joanna http://liebesbotschaft.blogspot.de/2013/05/happy-mothers-day.html