Matze

114 Flips | 1 Magazine | 1 Following | 6 Followers | @matzebe | Keep up with Matze on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Matze”

Frisches Geld für Griechenland | DW | 11.02.2015

Gut zwei Wochen nach dem Wahlsieg der Linkspartei unter Regierungschef Alexis Tsipras hat sich das schuldengeplagte Griechenland kurzfristig frisches …

Die fetten Jahre sind vorbei

Die Ölpreise ziehen zwar wieder an, doch der Preisanstieg ist vor allem den Erwartungen von Spekulanten geschuldet. Zu alten Höchstständen wird es …

Ökonomen warnen vor der Staatspleite

Für Griechenland wird die Lage immer bedrohlicher. Top-Ökonomen in Deutschland halten einen Zahlungsausfall inzwischen für ein realistisches …

Lösung für Griechenland nicht in Sicht | DW | 10.02.2015

Vor dem Eurogruppen-Treffen zur Griechenland-Krise hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Regierung in Athen zu klaren Aussagen über den …

Deutscher Börse droht Milliarden-Strafe | DW | 10.02.2015

Auf die Deutsche Börse kommt wegen umstrittener Iran-Geschäfte neuer Ärger zu. In den USA versuchen Hunderte Kläger vor Gericht Zugriff auf …

Apple plant Anleihe in Schweizer Franken

10.02.2015<p>Steuer-Sparfuchs Apple plant Anleihe in Schweizer Franken<p>Apple-Store in Peking: Hauptsache Steuern sparen<p><b>Apple hat die weltweit höchsten</b> …

Warum McKinsey für eine Vermögensabgabe wirbt

11.02.2015<p>Schuldenblase der Weltwirtschaft Warum McKinsey für eine Vermögensabgabe wirbt<p>Von Daniel Stelter<p>Besonders schön: Ein orangefarbener …

Athen ködert Steuerflüchtige

Milliarden für die Staatskasse Athen ködert Steuerflüchtige<p>Aktualisiert am 10.02.2015-16:07<p>Athens Anti-Korruptions-Minister Nikoloudis will …

Griechen retten sich in Gold

Münzen und Barren hoch im Kurs Griechen retten sich in Gold<p>Von<p>-Aktualisiert am 10.02.2015-20:15<p>Die Angst geht um unter den Griechen: was wird aus …

Das große Märchen von der globalen Verschuldung

„Sicherheit“ ist der Deutschen größte Sorge. Sie steht bei Frauen und Männern im Osten wie im Westen seit Jahren ganz oben in der Rangliste der …

Athen bleibt auf Konfrontationskurs

Schuldenstreit Athen bleibt auf Konfrontationskurs<p>Aktualisiert am 11.02.2015-03:44<p>Das griechische Parlament hat Alexis Tsipras das Vertrauen …

Merkel und Harper verteidigen Ceta

Freihandelsabkommen Merkel und Harper verteidigen Ceta<p>Aktualisiert am 10.02.2015-04:30<p>Jahrelang geheim verhandelt - alles zum Wohle aller? Angela …

EU und Griechenland arbeiten offenbar an Übergangsplan

Die EU und Griechenland sollen kurz vor dem Sondertreffen der Eurogruppe an einem Zehn-Punkte-Plan arbeiten. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa …

Wirtschaft

Diese Zahlen prophezeien das Ende der Globalisierung

Mehr als zwei Jahrzehnte lang war der wachsende Handel – und die engere wirtschaftliche Verflechtung der Welt – ein wesentlicher Motor für das …

Wirtschaftsforscher warnt vor Ende der Euro-Zone

Im Schuldenstreit rasen Athen und die Gläubiger ungebremst aufeinander zu. Der Wirtschaftsweise Feld lehnt dennoch Kompromisse mit den Griechen ab. …

Bitcoin-Börse verschwindet mit 342 Millionen Euro

Herzlich willkommen zum Nacht-Liveblog der „Welt“-Redaktion. Unsere Redakteure im Büro Sydney verfolgen für Sie während der ganzen Nacht die …

EZB genehmigt Griechenland Notfallkredite von rund 60 Milliarden Euro

Auf seiner Tour durch Europa traf Griechenlands Finanzminister Varoufakis EZB-Präsident Draghi, bevor er Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in …

Schwerwiegende Schäden: UN warnen: Durch "Grexit" würde Arbeitslosigkeit besonders in Deutschland steigen

Ein Austritt Griechenlands aus dem Euro würde nach Berechnungen der Internationalen Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen in der gesamten EU …

Wirtschaft

Tschüs, gute alte Sparkasse

Die Sparer sind in der Niedrigzinsphase die Dummen, klagen die Sparkassen. Nicht zu Unrecht. Doch besonders dumm könnte es bald für sie selbst laufen.

Griechenlands Premier pokert weiter, Blase bei US-Anleihen, Goldman-Sachs-Ikone Whitehead gestorben

Montag, 09.Februar.2015<p><b>Griechenlands Premier pokert weiter</b><p>Das Programm von <b>EU</b> und <b>IWF</b> ist gescheitert - mit harten Worten hat <b>Griechenlands</b> neuer …

Schweizer Großbanken im Blick

08.02.2015<p>UBS und Credit Suisse Schweizer Großbanken im Blick<p>Paradeplatz in Zürich: UBS könnte sich eine Verdoppelung der Dividende leisten - doch …

Wie Griechenland Deutschland in die Enge treiben will

Es waren horrende Versprechen, die der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras verkündete, als er noch als Wahlkämpfer durchs Land zog. Ein …

Sieben Gründe für einen Euro-Absturz

Optimismus kann man den Experten der Saxo Bank derzeit nicht gerade vorwerfen. Sie sehen zum Beispiel den US-Aktienindex S&P 500 noch bis 1.900, …

EZB/Noyer: Eurokurs ist zu stark - Geldpolitik aber nicht verantwortlich

Der Wechselkurs des Euro<p>ist nach Einschätzung des französischen Notenbankchefs Christian Noyer zu stark. Für diese Stärke sei allerdings nicht die …

"Wir haben keine Ahnung, wie schlimm es wird, wenn etwas schief geht"

07.04.2014<p>Hochgeschwindigkeitshandel "Wir haben keine Ahnung, wie schlimm es wird, wenn etwas schief geht"<p>Von Arne Gottschalck<p>Mark Cuban: Nicht nur …

Deutsche Bank soll Athen zurück an die Kapitalmärkte bringen

Vier Jahre war Griechenlands Staat vollständig abhängig von Helfern, jetzt ist es so weit: Noch diese Woche könnte sich das Land Berichten zufolge …

Anleger reißen sich um griechische Papiere

Die Rendite griechischer Anleihen sinkt immer weiter. Athen will die Gunst der Stunde nutzen. Der Finanzminister kündigt an, dass das Land neue …

DNCA zeigt ein beeindruckendes Entrée

Der Fonds DNCA Invest Eurose hat sich erstmals für unsere Rangliste der besten Mischfonds mit flexibler Ausrichtung qualifiziert. Der Mischfonds aus …

Die Lunte zum Kauf von Staatsanleihen ist gelegt

EZB-Präsident Mario Draghi dreht nicht weiter an der Zinsschraube, trotz anhaltend niedriger Inflation. Doch der Zentralbank-Chef denkt über schweres …