krimiblogger

2,268 Added | 8 Magazines | 4 Likes | 3 Following | 747 Followers | @krimiblogger | Blogging and flipping about crime fiction, mystery novels and detective stories. More at krimiblog.com

Aus dem Hinterhof

• Halt finden in den Alltäglichkeiten.<br>• Umherziehende Gedankenjäger verstecken sich für den Moment.<br>• Eine alte Frau träumt in einem abgewetzten Sessel.<br>• Aus …

Bilder aus einer goldenen Stadt

• Zum Abend tanzte die Melancholie durch den Hafen.<br>• Junge Frauen laufen lachend durch die Gassen.<br>• Die Musiker in den Restaurants stimmen an.<br>• Gehetzte …

Aus dem Fragebogen für Leserinnen und Leser

• Ein Buch ist ein Freund | ein Brief | ein Begleiter| ein Fluchtpunkt.<br>• Buchstaben sind Symbole | Nahrung | Träger | Lebewesen einer anderen …

Randnotizen eines Alpträumers

• Hirz und Hern kämpfen am offenen Feuer.<br>• Verschobene Gesichter hinter gesplitterten Spiegeln.<br>• Mikroben streifen hungrig durch die Blutbahnen.<br>• Ein …

Abendgedanken am Morgen

• Aufgewärmtes bleibt zurück.<br>• Klammern der Vergangenheit halten nichts mehr.<br>• Geflüstertes inmitten des Lärms.<br>• Freundlichkeiten werden …

‘São Paulo makes London seem like a village’

With its feverish energy, opulent nightlife, culture and chaos, the Brazilian megalopolis is a perfect setting for Joe Thomas’s debut crime thriller<p><b>I went to São Paulo for love – a good reason to do anything – and stayed for 10 years.</b> It’s the setting for my debut novel. The sheer size of the city …

Brazil

Geschickte Ansichten

• Bitte schreibe mir zur Abendstunde.<br>• Sehnsüchtiges Warten auf Meldungen aus der Nacht.<br>• Bleibt es bunt in der Dunkelheit?<br>• Die Schreiber erobern die …

Ode to Joy

I made a wrong turn.<p>Right where Plott Valley Road splits off from Plott Creek Road, I miss the sign, throw my old Bonneville in reverse and back up, …

Literature

Die vergessenen Antiquariate

• Streunend durch die Geschichten ziehen.<br>• Die Blendungen vergangener Tage.<br>• Antworten auf nicht gestellte Fragen.<br>• Finger streichen über zerbröselndes …

Grenzgänger

• Die Wächter sind aufmarschiert.<br>• Welcher Schutz bleibt uns in der Nacht?<br>• Ein Gang in die Kälte hinaus.<br>• Die Wege sind unendlich frei.<br>• Überschreitend reißen …

Nachrichten aus den Schreibstuben

• Unbegrenzter Fleiß der Buchstabenjünger am Morgen.<br>• Ein Memorandum vergisst.<br>• Geklammerte Papiere machen sich frei.<br>• An den hölzernen Schreibtischen …

Was nicht sichtbar ist

• Verstecke hinter einem schönen Schein.<br>• Es wird geflüstert, nicht gesprochen.<br>• Das Lob der kalten Attraktion.<br>• Wo die Eitelkeit ein dezentes Kleid trägt.<br>• In …

Schattenreisende

• Unterwegs um zu fliehen oder um anzukommen?<br>• Daheim tanzt die Tristesse.<br>• In der Ferne liegt kein Glück.<br>• Wo das Fremde doch so nahe liegt.<br>• Wenn Du Dich …

Aus der blauen Stadt

• Aus dem Herzen der Randgebiete geflüchtet.<br>• Wir suchen die Geschichten und finden nur die Reste.<br>• Der Wind streicht gelangweilt durch die Straßen.<br>• Auf den …

Fahnderprofile: Ludger Menke

<b>In unserer Reihe »Fahnderprofile« sprechen wir mit Krimiblogger Ludger Menke. Sein Motto: »Catch me if you can«</b><p><b>Krimiscout hat ihn geschnappt. Und</b> …

A Japanese Crime Thriller in Which Crime Is the Least of It

ISESAKI, Japan — Hideo Yokoyama is one of Japan’s most popular crime novelists. Yet he regards the crime as the least interesting part of the stories he tells.<p>“Usually, in a mystery or thriller, the main character is the detective, and the crime is the main ingredient,” said Mr. Yokoyama during an …

Als wir einmal glücklich waren

• Gingen wir nicht auf bekannten Wegen?<br>• Die letzten Sonnenstrahlen wärmten uns, oder?<br>• Lasen wir nicht lange Liebesbriefe?<br>• Schwiegen wir in der großen …

Zwischen den Zügen

• Unendliche Beschleunigung ins Nichts.<br>• Kein Halt dazwischen.<br>• Ein Geschwindigkeitsrausch am Morgen.<br>• Die Durchsagen verklingen im Lärm.<br>• Zielloses Hetzen in …

Aus den Regengebieten

• Die Kraft des traurigen Wassers.<br>• Aus dem Plätschern wird ein Rauschen.<br>• Die Feuchtigkeit kriecht durch die Kleider.<br>• Alte Gummistiefel in Sturmzeiten.<br>• Die …

‘Idaho’ Reinvents the Mystery Novel with Wrenching, Lyrical Beauty

<i></i>A heartwrenching tale from O.Henry Award-winning author, <b>Emily Ruskovich</b>, <i>Idaho</i> explores the reverberations from a senseless moment of violence that …

Literature

Bedenke, wie zerbrechlich wir sind

• Wasser und Stein, die alte Geschichte.<br>• Das Eis ist in diesem Winter besonders dünn.<br>• Licht bricht durch ein Herz aus Glas.<br>• Wer offene Bücher verbrennt, …

Mehr Liebesbriefe!

• Füllt die Papiere mit Herzen!<br>• Feurige Worte für feurige Liebhaber!<br>• Erklärt Euch nicht, fühlt!<br>• Küsst, wild und verschlingend!<br>• Mutige Herzen schlagen …

The Young Queer Writer Who Became Greenland’s Unlikely Literary Star

The first Greenlandic novel—a Rip Van Winkle-like tale called “Singnagtugaq,” or “The Greenlander’s Dream,” by a priest named Mathias Storch—was published just over a century ago. In the time since, the island’s modest literary output has tended to hew closely to traditional themes—what one …

Literature

Costa winner Sebastian Barry: ‘My son instructed me in the magic of gay life’

Day Without End, his powerful book about an Irishman who fights in the American civil war, cross-dresses and marries a man, has just won the Costa prize. Do his family mind their stories being plundered?<p>Days Without End is a short book about a vast subject – several vast subjects actually, from …

Literature

Im Augenschein

• Hinschauen als eine Kunst.<br>• Die Schönheit des Lichts in der Gegenwart.<br>• In der Distanz bleibt die Einsamkeit.<br>• Von außen bleibt der Blick schärfer.<br>• Gegen …

Streifzüge am Winterabend

• Wandelnd in die aufziehende Finsternis.<br>• Was die Bäume sagen.<br>• Die Bilderflut der wilden Wolken.<br>• Wo der Wind zu Deinem Freund wird.<br>• Unter meinen Füßen das …

Notizen eines Liebesroman-Autors

• Kalte Städte im Norden sind unerlässlich.<br>• Ein Fremder! Unbedingt ein Fremder!<br>• Als Randfigur immer ein Priester oder Pfarrer. Immer!<br>• Jung, lass sie jung …

Blendwerk

• Eine Runde mehr, jeden Tag.<br>• Schattentänzer in der Nacht.<br>• Ein stiller Sonntag in den bekannten Straßen.<br>• Der Reisende schickt Meldungen aus der …

Wo aber findet meine Seele Ruh’?

• Ein flatterhafter Geist legt sich auf die Parkbank.<br>• Schwatzende Kleinfamilien ziehen vorbei.<br>• Winterluft kühlt die streitenden Gedanken.<br>• Ein Sonnenstrahl …

Hamburger Fluchten

• Eine U-Bahn gleitet über das Wasser.<br>• Knisternde Anspannung vor einer Hamburger Nacht.<br>• Dicke Flugzeuge kreisen über den Dächern.<br>• Die kalten Backstuben …