Lebensart im Markgräflerland

By Karin Schindler | Das Markgräflerland ist meine Heimat. Ich lebe dort, wo andere Urlaub machen und es ist eine sehr lebenswerte Gegend: Die wunderbare Landschaft, die Thermen, der Wein und das gute Essen. Genuß pur! Die Küche ist durch die Einflüsse aus dem benachbarten Elsaß und der Schweiz sehr vielseitig. Ich koche gerne mit regionalen, hochwertigen Zutaten und frischen Kräutern aus meinem Garten. Dabei bin ich manchmal sehr experimentierfreudig – zum Leidwesen meines Mannes, der eher auf die traditionelle Küche steht. Wenn ich im Urlaub bin, sammle ich dort typische Rezepte und koche sie zu Hause nach. Meistens gelingt mir das auch. Bei meinen Rezepten gehe ich mit der Saison. Zu besonderen Fest- oder Gedenktagen koche ich die passenden Gerichte, manchmal entwerfe ich komplette Menus. Auch beim Backen wird fleissig ausprobiert. Viel Spass beim Ansehen der Fotos, beim Lesen der Rezepte – und vielleicht auch beim Kochen und Backen.

Vitello all’uccelletto – Kalbfleisch in Weisswein mit Orecchiette

Heute ist der „Internationale Tag der italienischen Küche” und selbstverständlich habe ich ein köstliches Rezept aus selbiger für euch!<br>Bei dem …

One year ago – there was snow… Schnee im Münstertal und im Markgräflerland

Kloster St. Trudpert in Münstertal, Schwarzwald<p>Wie die Zeit vergeht – 16. Januar 2017 – im Münstertal und weiten Teilen des Markgräflerlands liegt …

Chicorée-Salat mit Mandarinen und Blutorange

Chicorée Salat mit Mandarinen und BlutorangenHeute gibt es zum Abendessen einen feinen, leichten und fruchtigen Chicorée Salat mit Mandarinen und …

Beilagen zu Wild: Hirschmedaillons mit Kartoffeltalern und Rotkraut

Im Herbst und Winter stehen sonntags im Hause der Markgräflerin dann und wann Wildspezialitäten auf dem Speiseplan.<br>Ob Wildschweinbraten aus dem …

Mut zur Lücke: Kaninchen belgische Art – Mit Backpflaumen und Biersauce aus dem Römertopf

Kaninchen mit Backpflaumen und Bier aus „Les Meilleures Recettes de Flandre“<p>Sowas ist mir ja schon lange nicht mehr passiert….<br>Es geschah am ersten …

Festtagsgericht: Schweinefilet im Blätterteig

Schweinefilet im Blätterteig, Rahmchampignons, Erbsen-Möhrengemüse und Pommes<p>Das Schweinefilet im Blätterteig sollte es eigentlich am zweiten …

It’s Teatime: London Fog oder Earl Grey Latte

Der mit Bergamotte aromatisierte Earl-Grey -Tee soll ja bekanntlich der Lieblingstee der Themse-Elli (Queen Elisabeth II) von der „großen Hallig” …

Statistik 2017 der Markgräflerin

Da die WordPress.com-Statistik-Elfen scheinbar ausgestorben sind, habe ich mit der Unterstützung des Markgräflers die Statistik für das Jahr 2017 …

Zum Neujahrsbrunch: Nutellaknoten aus Neujahrsbrezel-Teig

Habt ihr für dieses Jahr kleinere Neujahrsbrezeln gebacken und noch ein wenig Teig übrig?<br>Dann bietet es sich an, den Teig zu füllen und einen …

Apéro-Happen: Mini-Schinkenhörnchen aka Schinkengipfeli

Schinken-Hörnchen – oder Schinkengipfel kann man mit Blätterteig oder Hefeteig herstellen.<p>Wenn es schnell gehen muss, verwende ich am liebsten den …

Silvester-Apéro-Cocktail: Brazilian Dream

<b>Brazilian Dream:</b><p>Ein schneller und leichter Sekt-Cocktail – ideal als Begrüßungsdrink zur Silvesterparty, man sollte sich den Drink aber schonmal für …

Party-Häppchen in letzter Minute: Blätterteigschnecken mit zweierlei Pesto

Braucht ihr noch eine schnelle Idee für euer Party-Buffet oder zum Apéro?<br>Blätterteigteilchen sind ideal wenn unerwartet Gäste eintreffen – einfach …

Studentenschnitten

Ein Arbeitskollege hatte schon vor längerer Zeit bei einem Bäcker in der Schweiz „Studentenschnitten” wiederentdeckt, die er aus seiner Jugend …

Festtagsmenü: Badische Schneckensuppe

Am ersten Weihnachtsfeiertag gab es als Vorspeise ein Badisches Schneckensüppchen, welches ich schon am Heiligabend vorbereitet hatte.<p>Die …

Fröhliche Weihnachten

<i>Fröhliche Weihnachten – Merry Christmas – Joyeux Noël –<br>Buon Natale – Feliz Navidad</i>

Glühbier und Pizza-Tannenbaum

Der Markgräfler hat sich wieder mal in der Küche betätigt und eine Pizza in Form eines Tannenbaums gebacken. Als Apéro gab es Glühbier.<br>Für das …

Feierabend-Cocktail: Americano

Der letzte Arbeitstag vor Weihnachten und in diesem Jahr ist abgehakt.<br>Zeit, wieder mal einen Feierabendcocktail zu genießen und die kommenden …

Der neuste Trend auf Weihnachtsmärkten: Glüh-Gin

Das Trendgetränk auf den diesjährigen Weihnachtsmärkten und eine Alternative zum klassischen Glühwein ist Glüh-Gin!Ohne Gin ergibt die Mischung …

Pasta Radicchio Trevisano mit Speck und Zwiebeln

Heute kommt ein ganz einfaches Gericht aus Venetien auf den Teller.<br>Das Rezept für die Zubereitung des Radiccio Trevisano stammt aus Ventien und ist …

Feine Orangentaler mit Schokolade

Die Markgräflerin hat ausnahmsweise mal ein neues Plätzchenrezept ausprobiert.<br>Von Keksen mit Orangengeschmack war ich schon immer begeistert und in …

Samstagseintopf: Pastinaken-Kartoffel-Creme Suppe

Schon wieder Samstag – und die erste Adventwoche ist fast vorbei.<br>Bei uns gibt es wieder einen Samstagseintopf – eine wärmende …

Feine Mandelmakronen mit Vanille

Natürlich könnte man sich ein wenig Arbeit sparen und für diese feinen Mandelmakronen die fertig blanchierten, gemahlenen Mandeln aus dem …

Christmas Speculoos Spiced Coffee – Kaffee mit Spekulatiuscreme und Honig

Neulich habe ich bereits den Honey-Nut Cream Coffee für graue Herbsttage geblogt. Heute mal eine weihnachtliche Variante mit Spekulatiuscreme:<br>Der …

Mandelsterne

Heute gibt es aus der Weihnachtbäckerei feines Mandelgebäck mit Zimt!<br>Ich habe als Ausstecher vierzackige Sterne verwendet, das sieht besonders hübsch …

Cranberry-Kokos-Cookies (Backmischung)

Zum ersten Advent habe ich heute schnell gemachte Cookies für euch.<br>Praktisch:<br>Die trockenen Zutaten für diese Cookies kann man auch in ein gut …

Schweinekotelett Brabanter Art

Zum 1. Advent gibt es heute ein festliches Gericht.<p>Die Markgräflerin hat mal wieder mit Bier gekocht – natürlich wieder was auf belgische Art mit …

Glutenfreie Weihnachtsschleckerei: Marzipan-Mandelhörnchen

Die Adventszeit beginnt, und damit gibt es auch wieder wunderbare Leckereien aus der Backstube.<br>Einen Adventskalender wird es auch in diesem Jahr aus …

Die liebsten Weihnachtsplätzchen des Markgräflers

Geht es nach dem Markgräfler, dann reichen etwa ein halbes Dutzend Rezepte für die Weihnachtsbäckerei. Er hält es hier wie Konrad Adenauer im …