“Zähes Ringen im Streit um einen der spektakulärsten Justizirrtümer Deutschlands: Harry Wörz will eine angemessene Entschädigung, es geht um eine sechsstellige Summe. Denn der Mann saß unschuldig im Gefängins, viereinhalb Jahre lang.” http://www.goettinger-tageblatt.de/Welt/Panorama/Uebersicht/Justizopfer-Harry-Woerz-sass-zu-Unrecht-im-Gefaengnis

Avatar - Göttinger Tageblatt
Göttinger Tageblatt

More stories from Göttinger Tageblatt

No items