2020: Das Jahr in Kultur und Musik

2020 war für die Kultur ein Jahr des Lockdowns und der kleinen Formate, aber auch ein Neubeginn. Der gewaltsame Tod des schwarzen US-Amerikaners George Floyd hat weltweit Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt ausgelöst. Zu den prominentesten Stimmen gehört dabei die internationale Bewegung Black Lives Matter. Wir blicken zurück auf die wichtigsten Kultur-Ereignisse.

2020: Das Jahr in Kultur und Musik

Photo: www.monopol-magazin.de