2020: Das Jahr in Konflikten und Tragödien

Das Jahr 2020 begann mit einer Tragödie, als das Krefelder Affenhaus zu Silvester komplett niederbrannte. Im Februar erschütterte das rassistische Attentat von Hanau ganz Deutschland: Der Täter ermordete zehn Menschen und hinterließ ein rechtsextremes Bekennerschreiben. In Wien starben vier Menschen bei einem islamistischen Anschlag am 2. November 2020. Konflikte, Terror und Tragödien, die dieses Jahr prägten.

2020: Das Jahr in Konflikten und Tragödien

Photo: img.zeit.de