Dmitrij Prost

78 Flips | 8 Magazines | 2 Likes | @eldim0 | Keep up with Dmitrij Prost on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Dmitrij Prost”

Bessere Jobs für eine bessere Welt: Wie das Karriere-Portal „The Changer“ Unternehmen und Absolventen helfen will

Arbeiten gehen, nur um Geld zu verdienen? Nadia Boegli, Naomi Ryland und Nicole Winchell war das zu wenig. Sie haben „The Changer“ gegründet – eine …

Unternehmen

Kuriose Verschlüsselungsmaschinen, Folge 8: Bildverschlüsselung im Jahr 1924

<i>Wie verschlüsselt man ein Bild? Der US-Erfinder Gilbert Vernam fand vor 90 Jahren eine geradezu geniale Lösung.</i><p>In Museen und Privatsammlungen findet …

Körpersprache: So treten Profis während Präsentationen und Kundengesprächen auf

Wer in Abwehrhaltung lauert, macht keinen selbstbewussten Eindruck. Die Körpersprache ist wichtig – während Präsentationen, Kundengesprächen und …

Multirap M400: Neuer Großformat 3D-Drucker von Multec

<b>Das deutsche Unternehmen Multec GmbH, welches sich auf die Entwicklung und Herstellung von 3D-Druckern spezialisiert hat, hat den neuen Drucker</b> …

Arup entwickelt 3D-Druck Technik für Baustahl - Update: neues verbessertes Design mit 75% Gewichtsreduktion

<b>Das Londoner Ingenieurbüro Arup wurde 1946 gegründet und gehört zu mit weltweiten Niederlassungen zu einem wichtigen Unternehmen in der Branche. Die</b> …

3D-Drucker aus PC-Schrott für unter 100€

<b>Der User Gelstronic stellt seine Blaupause für einen 3D-Drucker unter 100€ zur Verfügung.</b><p>Aus alten PC und Drucker Teilen, wie DVD Laufwerken, einer …

Ariane 6: Streit um Europas Mega-Rakete

Start einer Ariane-5-Rakete vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana. Um den Nachfolger des europäischen Schwerlast-Trägers gibt es Streit …

Wissenschaft

So verändert die digitale Welt unseren Sex - Erotik - Bild.de

<i>Früher fand man die große Liebe auf dem Volksfest, heute wartet sie im Internet. Je nach Portal entweder fürs Leben oder nur für eine Nacht.</i><p><b>Und: Ist</b> …

Labortest: Handy-Elektronik wird zur Giftfalle

Die Handy-Hülle stinkt, die neue Computer-Maus müffelt: Zubehörteile für Computer oder andere Elektronik lassen oft vermuten, dass sie giftige …

Digital

Studie: Jeder zweite US-Amerikaner lehnt Evolutionstheorie ab

Gemäß einer Studie der National Science Foundation bezweifelt jeder zweite Einwohner der Vereinigten Staaten von Amerika, dass wir von anderen …

Canon kauft Abteilung für Nano-Imprint-Lithografie von Halbleitern

Das texanische Unternehmen Molecular Imprints fertigt Maschinen zur Mikrostrukturierung, etwa von Chips, Displays und Festplatten-Magnetscheiben.<p>Seit …

Samsung hätte Android noch vor Google kaufen können

Mit über 80 Prozent Marktanteil ist Android heute die unangefochtene Nummer 1 im Smartphone-Markt. Doch es hätte alles auch ganz anders ausgehen …

Video: Wolverine Cat fängt Fliegen mit Adamantium-Kralle

Katzenvideos im Netz. Ein altes wie fast leidiges Thema. Was allerdings ist, wenn man eine Katze mit einem Superhelden kreuzt. In diesem Fall mit Wolverine, dem widerborstigen X-Men mit Adamantium-Klauen. Dieser Heimtiger hat via CGI diese Krallen erhalten und dass das nicht die beste Idee ist, …

Open-Data: Berliner Nahverkehr in Echtzeit im Netz

Das Land Berlin will Menschen informieren, wenn ihre Handydaten im Rahmen von Funkzellenabfragen bei der Polizei landen. Im Interview verkündet …

Machtlosigkeit lässt Dinge schwerer erscheinen

Macht beeinflusst das Körpergefühl: Einer neuen Studie zufolge schätzen Menschen Gegenstände schwerer ein, wenn sie keine Macht haben.<p>„Macht …

Die 10 hässlichsten Schuhe der Welt

Oxfords die Zähne zeigen, Gummischuhe in quietschgelben Farben, Loafer mit Nieten und halsbrecherischen Heels - herzlich Willkommen zu den …

IBM entwickelt selbstzerstörende Chips

Das US-Militär hat laut einem Bericht IBM beauftragt, eine Technik zur Fernzerstörung eigener Prozessoren zu entwickeln, damit wertvolle Technologien …

Tablets sollen 2017 75% des mobilen Computer Marktes ausmachen

Tablets gab es bereits lange vor dem iPad, nur wurden sie von Nutzern kaum wahrgenommen. Das erste Massen-kompatible Tablet war das iPad und Steve …

Digital

Untote im Chat: Verstorbene sollen als Persönlichkeits-Simulation ewig kommunizieren

Hört sich nach einem Fake mit moralischem Hintersinn an, ist es aber wohl nicht: Ein Startup aus dem MIT-Umfeld namens Eterni.me will Verstorbene als Simulation wiederauferstehen/weiterleben lassen. Irgendwie tatsächlich gut vorstellbar möglich werden soll diese Vision, indem auf Basis der …

Hands-On: Ultimate Ears UE MINI BOOM

Nicht mal ein Jahr ist es her, als Ultimate Ears mit dem Bluetooth-Lautsprecher UE BOOM bei uns ordentlich Eindruck hinterließ: Jetzt wird nachgelegt. Die UE MINI BOOM kostet 99 Euro und ist ab sofort online bei Ultimate Ears und Apple erhältlich, in rund zwei Wochen folgt der Einzelhandel. Für die …

Phonesoap: Handy gleichzeitig Laden und Desinfizieren

Das Problem verkeimter Festnetztelefone hat ja bekanntlich schon ganze Zivilisationen dahingerafft, in unserer Ära der innigster Mensch-Smartphone-Symbiose scheint demnach erst recht Obacht geboten. Das Desinfektions-Gadget Phonesoap verbreitet vor diesem Hintergrund schon vom Namen her sauberen …

Typ baut Batarang, funktioniert wie Bolle (Video)

Der Bumerang- und Batman-Fan Victor Poulin hat das einzig Konsequente gemacht. Er baute sich einen eigenen Batarang. Dieses massive Teil sieht nicht nur äußerst amtlich aus, es fliegt auch wie ein Schnitzel und zwar so gut, dass selbst der offensichtlich geübte Poulin von den Flugeigenschaften …

uArm: Roboterarm im Schreibtischlampenformat mit Windows/Android/iOS-Steuerung (Video)

Diesen emsigen Roboterarm der Firma UFactory haben wir schon mal als Prototyp beim iPhone-Auspacken gesehen, jetzt gibt es ein Kickstarterprojekt zum uArm, mit dem die Miniaturausgabe des klassischen Industrieroboters auf den Nerd-Schreibtisch kommen soll. Der Roboter hat vier Achsen, wird über ein …

Entspannungs-Nestmöbel stellt reiche Nervenbündel mit Licht und Sound ruhig

Der Tranquility Pod von Hammacher soll so etwas wie das ultimative Entspannungsmöbel sein, wobei sich allerdings die Frage aufdrängt, warum Menschen, die 30.000 Dollar für das High-Tech-Nest hinblättern können, so schrecklich unentspannt sein sollen. So oder so: Das pillenförmige Möbel wird in …