DW (Deutsch)

8 Magazines | 12,548 Followers | @deutschewelle | Der deutsche Auslandssender.

Algeriens Präsident erkrankt: Merkel verschiebt Staatsbesuch

Die algerische Regierung hat den geplanten Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel kurzfristig abgesagt. Präsident Abdelaziz Bouteflika sei erkrankt. Der Besuch soll nun nachgeholt werden.<p>In der Erklärung aus Algier hieß es, der 79-jährige Präsident stehe "vorübergehend" nicht für ein Treffen zur …

Netflix muss Werbeplakate in Deutschland abhängen

Die Werbung für die neue Netflix-Serie "Santa Clarita Diet" zeigt abgehakte Finger als Fast Food. Das ging einigen Bürgern zu weit. Nun hat sich der Streamingdienst dazu entschlossen, die Plakate zu entfernen.<p>Hier ein Finger, zerstückelt, in Currysoße badend, dort lugen mehrere abgehakte Finger aus …

Marsudi: Muslime müssen an Entwicklung Myanmars teilhaben

Die indonesische Außenministerin Retno Marsudi hat in einem Exklusiv-Interview mit der DW über Extremismus in ihrem Land und über Indonesiens Engagement für Myanmars Muslime gesprochen.<p><i>DW: Im Zusammenhang mit Indonesien wird immer häufiger über zunehmende religiöse Radikalisierung berichtet. Was</i> …

Klimawandel: Austern statt Kabeljau

Die Nordsee wird wärmer. Dafür sorgt der Klimawandel. Das lockt viele neue Arten an - doch andere Meeres-Bewohner leiden unter dem Temperaturanstieg.<p>Rauer Wind, wogendes Dünengras und schwarz-schillernde Miesmuscheln im Sand: Das sind eindeutige Merkmale für die Nordseeküste. Doch der Klimawandel …

Hungersnot in Teilen des Südsudan ausgerufen

Erstmals seit sechs Jahren haben die Vereinten Nationen den Hungernotstand erklärt. In einigen Gebieten des Südsudan sind demnach schätzungsweise 100.000 Menschen akut vom Hungertod bedroht.<p>Im Norden des Südsudan herrscht nach Angaben der Vereinten Nationen eine verheerende Hungersnot. Rund 100.000 …

Waffenruhe in der Ostukraine bleibt brüchig

Die Ukraine wirft den Rebellen vor, trotz vereinbarter Feuerpause weiterzukämpfen. Beide Seiten hatten dem Ende der Kämpfe erst vergangene Woche zugestimmt. Russlands Visa-Erlass für Separatisten sorgt für neue Kritik.<p>Ukrainische Soldaten seien im Kampfgebiet mehr als 60 Mal unter Beschuss …

Lord Newby zum Brexit: "Der Wind dreht sich"

Im britischen Oberhaus wird ab heute über den Brexit debattiert. Aber ist der Prozess noch aufzuhalten? Ja, sagt der pro-Europäer Lord Richard Newby im Interview mit der Deutschen Welle.<p><i>DW: Die Regierung hat ohne großen Widerstand das Brexit-Gesetz durchs Unterhaus bekommen. Jetzt wird es im</i> …

Dubiose FIFA-Zahlung an Beckenbauer

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll die FIFA ein Beraterhonorar Franz Beckenbauers für die WM-Vergabe 2010 an Südafrika auf ein Firmenkonto in Gibraltar überwiesen haben. Das gehe aus Ermittlungsakten hervor.<p>Ein Firmenkonto im Steuerparadies Gibraltar bringt Franz Beckenbauer in neue …

Familie und Beruf: Deutschland nur Mittelmaß

Familie oder Beruf? Diese Frage gehört für Frauen in Deutschland noch immer nicht der Vergangenheit an. Der Kompromiss heißt öfter als anderswo Teilzeit - mit starken Einbußen beim Einkommen.<p>Frauen mit Kindern in Deutschland sind weniger berufstätig als in vielen anderen Ländern und …

DFB erwartet Stellungnahme Ancelottis

Der ausgestreckte Mittelfinger in Richtung eines Hertha-Fans könnte für Bayern Münchens Trainer Folgen haben. Der DFB-Kontrollausschuss wird sich mit dem Zwischenfall befassen. Auch ein Banner aus Gladbach wird geprüft.<p>Nach der abfälligen Geste Carlo Ancelottis ermittelt nun der Kontrollausschuss …

Amtszeit des neuen V&A-Direktors Tristram Hunt beginnt

Der 42-jährige Brite Tristram Hunt übernimmt ab sofort die Leitung des Victoria-and-Albert-Museums in London. Er ist der Nachfolger des Deutschen Martin Roth, der sich nach dem Brexit zurückziehen wollte.<p>Fünf Jahre hatten Martin Roth ausgereicht, um das Victoria and Albert Museum - kurz V&A - …

Urteil im spektakulären Kunstraub von Paris

Fast sieben Jahre sind seit dem Kunstdiebstahl vergangen. Der Kunstdieb Vjéran Tomic stahl fünf wertvolle Gemälde von Picasso bis Matisse aus dem Pariser Museum für Moderne Kunst. Dafür ist er nun verteilt worden.<p>Acht Jahre muss der Kunstdieb Vjéran Tomic ins Gefängnis. Der 49-Jährige gab zu, die …

Ägypten: Todesurteile gegen Ultras bestätigt

Das oberste Berufungsgericht Ägyptens genehmigt in letzter Instanz die Todesurteile gegen elf Fußball-Ultras. Sie werden für die blutigen Krawalle in Port Said vor fünf Jahren verantwortlich gemacht.<p>Ägyptens höchstes Berufungsgericht hat elf Todesurteile gegen Fußball-Ultras bestätigt. Sie werden …

Vizepräsident Pence bekennt sich zur Partnerschaft mit EU

Bei vielen Europäern haben skeptische oder vorwurfsvolle Aussagen von US-Präsident Trump zur EU Irritationen ausgelöst. Jetzt ist erstmals sein Stellvertreter in Brüssel. Er hat eine beruhigende Botschaft mitgebracht.<p>Das Signal aus Washington ist unmissverständlich: Die US-Administration will nach …

Bundesbank für 2017 optimistisch

Die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft weiterhin auf einem soliden Wachstumskurs. Die Experten sehen aber auch Risiken - etwa als Folge möglicher globaler Handelsbeschränkungen.<p>Die Weltwirtschaft hat sich im Jahr 2016 nach Einschätzung der Deutschen Bundesbank stabilisiert. Zuletzt habe eine …

Nervosität an der NATO-Ostflanke

Nach der Verunsicherung durch die Aussagen von Präsident Trump, versucht die US-Administration nun die östlichen NATO-Partner zu beruhigen. Neue Panzer sollen für ein Sicherheitsgefühl sorgen. Die Skepsis aber bleibt.<p>Noch vor einem Jahr waren amerikanische oder deutsche Soldaten in Osteuropa nur …

Ermittler: Russland steckte hinter Umsturzversuch in Montenegro

Die Staatsanwaltschaft in Podgorica ist davon überzeugt, dass Russlands Führung ihre Hand beim versuchten Sturz des montenegrinischen Regierungschefs im Spiel hatte. Schützenhilfe bekommt sie dabei sogar aus London.<p>Nach ihren Ermittlungen zu einem fehlgeschlagenen Umsturzversuch im vergangenen …

Mond-Preise an der Sonnen-Algarve

Portugals Südküste verzeichnet wachsende Urlauberzahlen und sprudelnde Tourismusgewinne. Aber auch der Immobilienmarkt entwickelt sich an der Algarve atemberaubend - gerade bei Luxus-Zweitwohnsitzen.<p>2015 war an der Algarve das Goldgräber-Jahr - mit sehr vielen hochpreisigen …

Kommentar: Ein spannendes Wahljahr bahnt sich an

Die SPD im absoluten Höhenflug, die AfD kann sich für ihre Verluste bei den Herren Höcke und Trump bedanken. Und für die Grünen kann das ein ganz hartes Jahr werden. Jens Thurau kommentiert die aktuellen Wählerumfragen.<p>So langsam dringt die Ahnung ins Gehirn, dass das ein ganz spannendes Wahljahr …

US-Verteidigungsminister Mattis besucht erstmals den Irak

Der neue US-Verteidigungsminister Mattis ist zum ersten Irak-Besuch seit seinem Amtsantritt eingetroffen. Bei den Gesprächen mit der Führung in Bagdad dürfte es vor allem um den Anti-Terror-Kampf gehen, etwa in Mossul.<p>Das Flugzeug mit James Mattis landete am Morgen in Bagdad, wie das irakische …

Mercedes verlängert mit Wolff und Lauda

Die Macher hinter den Erfolgen des Formel-1-Rennstalls Mercedes haben noch Hunger: Motorsportchef Toto Wolff und Teamaufsichtsratsboss Niki Lauda bleiben den Silberpfeilen noch länger treu.<p>Das Formel-1-Weltmeisterteam von Mercedes setzt in der Führungsetage auf Kontinuität. Aufsichtsratschef Niki …

#lastnightinsweden: Wie sich das Netz über Trump lustig macht

Was ist Freitagnacht in Schweden los gewesen? Einiges! Nackte Terroristen waren unterwegs, Elche gingen aufeinander los, Fleischbällchen mussten sterben. Die Sozialen Medien liefern jede Menge Antworten.<p>Kaum ein Politiker hat in kurzer Zeit so viel Häme auf sich gezogen. Die Verbreitung von …

Flüchtlinge Thema Nummer eins bei Merkels Besuch in Algerien

Die Kanzlerin reist an diesem Montag aus vielerlei Gründen nach Algerien. Doch die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Deutschland wird zweifellos Merkels Themenliste dominieren.<p>Geplant sind unter anderem Gespräche mit Algeriens Ministerpräsident Abdelmalek Sellal und dem seit 1999 amtierenden …

Wieder stürmen hunderte Flüchtlinge die spanische Exklave Ceuta

Erst am Freitag gelang es rund 500 Migranten, die Sperranlagen der spanische Exklave an der Grenze zu Marokko zu überwinden. Nun schafften es wieder 300 Menschen.<p>Dies teilten die spanischen Behörden mit. Ceuta liegt an der Meerenge von Gibraltar. Auf Fernsehbildern örtlicher Medien waren zahlreiche …

Taiwan braucht keine Festland-Touristen

Die Touristenzahl drosseln, um Taiwans neuer Regierung zu schaden, dieser Plan ging nicht auf. Obwohl weniger Reisende aus China kamen, meldet Taiwan einen neuen Besucherrekord. Das lag an einigen anderen Ländern.<p>Auf dem Platz vor dem "Taipei 101" herrscht Hochbetrieb. Der Wolkenkratzer mit der …

Die Renaissance des Sofortbilds

Klassische Sofortbild-Fotos - vor genau 70 Jahren erfunden - sind nicht ausgestorben. Nicht nur Mode-Labels greifen darauf zurück. Es gibt sogar Modelle mit alter und neuer Technik.<p>Eigentlich schien die Zeit der Sofortbild-Fotografie abgelaufen zu sein. Spätestens mit der Insolvenz des Pioniers …

Malaysia bestellt nordkoreanischen Botschafter ein

Eine Woche nach dem rätselhaften Tod des älteren Halbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat Malaysia Pjöngjangs Botschafter einbestellt. Der hatte seinem Gastgeberland eine Verschwörung vorgeworfen.<p>Im Streit um den Mord an Kim Jong Nam hat das malaysische Außenministerium den Botschafter …

Ecuador: Stichwahl für Präsidentschaftswahl prognostiziert

SPD-Kanzlerkandidat Schulz kratzt an Schröders Agenda 2010

Eine längere Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I, weniger befristete Jobs, mehr Kündigungsschutz: Langsam zeigt der SPD-Politiker an, wohin es mit ihm als Kanzler gehen könnte. Es ist nicht der Weg des Altvorderen.<p>Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will einem Bericht zufolge die Bezugsdauer für …

Ecuador: Stichwahl für Präsidentschaftswahl prognostiziert

Momentan führt der Regierungskandidat, doch erfüllt er nicht die Bedingungen für einen direkten Sieg. Eine Stichwahl ist wahrscheinlich. Deren Ergebnis könnte auch für das Asyl von Julian Assange bedeutend werden.<p>Der linke Regierungskandidat Lenín Moreno führt bei der Präsidentschaftswahl in …