FührungsKraft

By brinkbtc | Für Menschen, die etwas zu sagen haben.

Die Zukunft der Arbeit hat längst begonnen

Noch kann niemand mit Bestimmtheit sagen, wie unsere Arbeitswelt künftig aussehen wird. Die Digitalisierung bietet ökonomische und ökologische …

So reagieren Sie im Feedbackgespräch richtig

Was Frauen von Männern lernen können und wer den Chef kritisieren sollte, erklärt eine Feedback-Expertin.<p>Feedback macht schlau, verbessert die …

Xing für Führungskräfte: Kontaktanfragen richtig ablehnen » arbeits

<b>Facebook, Twitter, Xing & Co gehören mittlerweile unweigerlich zum Alltag. Vor allem die beruflichen Netzwerke Xing und LinkedIn werden immer mehr</b> …

Mindmap erstellen: Tipps und Online Tools

Denken ist ein komplexer Prozess. Um Synergieeffekte zwischen beiden Gehirnhälften besser zu nutzen, entwickelte der Engländer Tony Buzan in den …

Meetings kosten die Wirtschaft Milliarden

Anderthalb Tage verbringen Mitarbeiter großer Konzerne pro Woche in Meetings. Dabei sind 40 Prozent aller Konferenzen ineffektiv und kosten das …

Zeit, die Befehlskultur abzuschaffen

Manager reden zur Zeit viel davon, Hierarchien abzubauen. Viele schrecken aus Angst vor Machtverlust davor zurück. Doch wer seinen Mitarbeitern mehr …

Jobfrust: Wie Chefs ihre Mitarbeiter unglücklich machen

Das brauchen Mitarbeiter von ihren Vorgesetzten<p>Unzufrieden im Job? Mit diesem Gefühl ist keiner alleine – hört man sich im Bekanntenkreis oder im …

Trump als Warnung für Führungskräfte: Der hässliche Chef - wie Trump die Marke Amerika zerstört

Wie Donald Trump die Marke Amerika zerstört, sollte Führungskräften eine Warnung sein.

Neue Untersuchung: Immer weniger Stellen für Menschen mit mittlerer Qualifikation

Arbeitsplätze erfordern heutzutage entweder eine sehr hohe oder eine sehr niedrige Qualifikation, sagen Fachleute der OECD. Dazwischen bleibt nicht …

Lassen Sie sich ablenken!

Denn fehlerfrei arbeiten könnte Sie bald Ihren Job kosten, sagt Hirnforscher Henning Beck. Und er hat noch eine steile These.<p>Das Telefon klingelt, …

Diese Illustrationen zeigen, wie beschissen wir dran sind

Irgendwann kommt dieser Moment, an dem man abkotzt. Er kommt sicher nicht bei allen gleich intensiv, nicht bei allen zum gleichen Zeitpunkt, aber er …

So ruinieren Sie Ihre Karriere langsam, aber sicher

Viele Menschen suchen Bestätigung in dem Beruf, den sie ausüben. Daher ist es auch selbstverständlich für sie, ihren Job gut auszuüben. Dass zum …

Zara: Betriebsrat wirft Modekette Benachteiligung von Müttern und Kranken vor

Der Bekleidungskette Zara droht ein Konflikt mit der Belegschaft. Der Betriebsrat wirft dem Management nach SPIEGEL-Informationen vor, Mütter und …

Handelstheorie: Das Problem mit der Globalisierung

Der Welthandel hat derzeit einen schweren Stand. Wie das passieren kann, haben zwei Schweden schon vor hundert Jahren herausgefunden. Nur warum …

Redezeit: Wer länger als 40 Sekunden redet - nervt

<i>Wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund.</i> Die biblische Wahrheit aus dem Matthäusevangelium (Kapital 12 Vers 34) dient zuweilen nicht nur zur …

Konsequent führen: Fokus aufs ­Wesentliche

Das Ergebnis im Blick halten, klar kommunizieren, Verantwortung übernehmen – das gehört zu dem, was gute Führung und gutes Management im Kern …

Happy Smile Trainer

• Gebrauch: 5 Minuten täglich<br>• Größe: 8,5 x 5,5 x 3 cm (3,3 x 3,3 x 1,2")<br>• Material: Silikon<br>• Inklusive Aufbewahrungsbox und Übungsbuch (Japanisch)<br>• Gewicht: …

Privatsphäre: Was tun, wenn der Chef mich ausspioniert?

<i>Mein Chef ist sehr misstrauisch und neugierig. Muss ich seine täglichen Schnüffeleien tolerieren?, fragt Katharina Mayer.</i><p>Sehr geehrte Frau …

Führungspositionen : Das Heer der Pseudo-Chefs

Neulich berichtete mir ein Freund von Frust in seinem Job. Er hatte vor Kurzem das Unternehmen gewechselt, von einer Beratungsfirma zu einer Bank. …

Extraheft Der Coach im Chef: Unterstützend führen

Coaching wird seit vielen Jahren in vielen Organisationen eingesetzt – allerdings jeweils auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Das liegt vor …

Schlechte Chefs: Immer mehr CEOs werden wegen ethischer Fehler gefeuert - manager magazin

24.05.2017<p>mm-Grafik Immer mehr CEOs werden wegen ethischer Fehltritte gefeuert<p>"Sex, Drugs and CEO" titelte das manager magazin erst im März: …

Führungskraft 4.0: Kompetenzen für die digitale Welt

Wie verändert sich Führung? Im Zusammenhang mit der digitalen Transformation, mit Themen wie Agilität und Industrie 4.0 wird immer auch diese Frage …

4 Denkfehler von Chefs auf Kuschelkurs

• Management<p>01. Okt 2015, Bernd Slaghuis<p>Was früher die Anweisung von oben war, wird heute vorsichtig in Watte gepackt. Aber ein weichgespülter …

Mitarbeiterüberwachung am Arbeitsplatz: Was Arbeitgeber dürfen und was nicht

Bei Maßnahmen zur Mitarbeiterüberwachung müssen Arbeitgeber die Persönlichkeitsrechte ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie das …

Motivation: Nur sich selbst wertschätzende Führungskräfte können wertschätzen

Um Mitarbeiter wertschätzen zu können, müssen Führungskräfte sich selbst wertschätzen. Sonst sind Unzufriedenheit und Resignation die Folge.

Präsentation: Beispiele für die Visualisierung von Ideen

Bilder und Skizzen veranschaulichen Probleme grafisch. Die Technik: einfache Elemente wie Formen oder Linien geschickt verbinden. Wichtig dabei ist, …

Stärken stärken: Positives Denken falsch verstanden

Stärken stärkenPositives Denken falsch verstanden<p>© by-studio - Fotolia.com<p>Stärken und Schwächen wirken immer zusammen und sollten im jeweiligen …

Anrufbeantworter: Ansagen für die geschäftliche Abwesenheitsnotiz

Tipps für die Abwesenheitsnotiz auf dem Anrufbeantworter inklusive Beispiel-Formulierungen.