Tobias Espersen

8 Flips | 1 Magazine | 5 Likes | @TobiasEspersen | Keep up with Tobias Espersen on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Tobias Espersen”

Ubuntu ist das dominierende Cloud-Betriebssystem

Ubuntu ist das am häufigsten in der Public Cloud eingesetzte Betriebssystem. Das besagt zumindest die jüngste Analyse von Cloud Market, die sich der …

Britische Regierung verkauft Bank-Anteile mit Verlust

Royal Bank of Scotland Britische Regierung verkauft Bank-Anteile mit Verlust<p>Aktualisiert am 04.08.2015-13:21<p>Vor sieben Jahren rettete die britische …

Bye Bye Flash: Warum HTML5 zum Standard in der Online-Werbung wird

Der Flash-Player von Adobe war lange Zeit das Standardprogramm für die Darstellung grafischer und bewegter Inhalte im Internet. Das ändert sich …

EU erlaubt Staatshilfen für Fehmarnbelt-Tunnel

Die EU-Kommission billigt die staatliche Finanzierung des geplanten Tunnels zwischen Deutschland und Dänemark. Die rund 20 Kilometer lange Röhre soll …

HSV bestraft Spieler für falsche Schuh-Wahl

Nach mehreren Ermahnungen greift Fußball-Bundesligist Hamburger SV bei Spielern mit der falschen Schuh-Marke mit Geldstrafen durch.<p>Vier Profis wurden …

In Griechenland werden Neuwahlen wahrscheinlicher

Der Auftakt war zäh, doch nun versichert die griechische Regierung: Vor Monatsende soll der neue Deal mit den Gläubigern stehen. In der …

Deutschlandweiter Test: 1&1, Telekom oder O2: Wer hat die besten Leitungen im Land?

Schnelles Internet und Festnetz ohne nervige Wartezeiten: Das erwartet man eigentlich im Jahr 2015. Doch wie sieht es in Wirklichkeit aus? Das Magazin "Connect" machte den Mega-Test und prüfte: DSL oder Kabel? Billig- oder Premiumanbieter? Die Ergebnisse im Überblick.<p>Viele Menschen kommunizieren …

Merkels Griechenland-Politik: Von wegen großzügig

Die Volksabstimmung in Griechenland? Für die Deutschen kein Grund, nervös zu werden. Kein Wunder, denn die sogenannte „Rettungspolitik“ für …