Ruben Cadonau

33 Flips | 2 Magazines | @RubenCadonau | Keep up with Ruben Cadonau on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Ruben Cadonau”

Der Vatikan zelebriert das Osterfest

Bildstrecke<p>Während der Osterzeit mutiert der Vatikan in Rom zum Festplatz der katholischen Kirche. Von Gründonnerstag bis Ostermontag stehen …

Smartphones und Tablets im Schlafzimmer sollen den Schlaf stören

Nach britischen Wissenschaftlern beeinträchtigen sie den Schlaf sogar, wenn sie ausgeschaltet sind<p>Es ist mittlerweile bei Erwachsenen ebenso wie bei …

Der getarnte Dinosaurier [Hier wohnen Drachen]

Dass wir niemals wissen werden, welche Farbe die Dinosaurier hatten, ist ein Standard-Satz, den man so in diversen (vor allem älteren) Dino-Büchern …

Wie Biertrinken unsere Wahrnehmung verändert: Alkohol schärft Blick für fröhliche Gesichter

Bier kann wahre Wunder wirken: Ein, zwei kräftige Schlucke des kühlen Gerstensafts und schon ist der Ärger über den stressigen Arbeitstag verflogen. …

"Alle halten das Maul, wie in Nazi-Deutschland"

Zum Start seines Politthrillers "Snowden" wettert Oliver Stone gegen die US-Politik. Seine schrille Forderung: Die Verantwortlichen im …

Die Doppelmoral der AfD-Abgeordneten

Nebentätigkeiten Die Doppelmoral der AfD-Abgeordneten<p>Von<p>-Aktualisiert am 20.09.2016-20:56<p>Die AfD kritisiert Politiker anderer Parteien für ihre …

Roboter-Rochen mit echten Muskelzellen: Autonomer Roboter ist Zwitter aus biologischen und künstlichen Komponenten

Dass die Robotik bei der Natur abschaut, hat schon Tradition. Einige Roboter imitieren Schaben, andere den Gang von Stabheuschrecken oder das soziale …

"Verheiratet oder geschieden"

<b>Wenige Tage nach der Brexit-Entscheidung zeigt die EU gegenüber ihrem Noch-Mitglied Großbritannien klare Kante: "Wir sind verheiratet oder</b> …

Wenn mein Auto mich opfert

Maschinen-Ethik Wenn mein Auto mich opfert<p>Von<p>-Aktualisiert am 28.06.2016-21:57<p>Selbstfahrende Fahrzeuge werden – technisch gesehen – bald Praxisreife …

Die Generation Y wendet sich von den Nachrichten ab

Weniger Interesse an Nachrichten, aber wenn, dann international und auf dem Smartphone: Eine Studie zeigt, wie sich die Nachrichtennutzung der 18- …

Wenn Sportlichkeit den Wert eines Menschen bestimmt

Gesund leben - eine individuelle Entscheidung? Nein, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Carl Cederström. Wir alle haben uns längst einer …

Wissenschaft

Neues Plutonium für Weltraummissionen

Nach 28 Jahren wird in den USA wieder Plutonium-238 für Weltraummissionen erzeugt. Bei der Herstellung werden Abfallprodukte aus Kernreaktoren …

Google und Nvidia produzieren recht seltsamen und pikanten Bug

Es dürfte wohl einer der merkwürdigsten Bugs seit längerer Zeit sein, den der kanadische Student Evan Andersen vor einiger Zeit entdeckte: Weder …

Nasa sucht Mitarbeiter für "längere Reisen"

Grundschüler haben sich schon beworben, auch ein Förster: Die Nasa sucht wieder Astronauten. Die neuen Mitarbeiter sollen Pioniere werden.<p>Höhenangst …

Giftige Pflanzenstoffe im Pfefferminztee: Erneut weisen Tests Pyrrolizidinalkaloide in Kräutertees nach

Kräutertees aus Pfefferminze, Kamille oder anderen Pflanzen gelten als gesund und werden daher häufig auch Kindern zum Trinken gegeben. Doch diese …

Neuer Algorithmus erlaubt Maschinen wie Menschen zu lernen

"Maschinen könnten 18 Millionen Arbeitnehmer verdrängen" hieß es dieses Jahr, bezogen auf den deutschen Arbeitsmarkt. Viele Menschen erschreckt das, …

Das Heilige Jahr von Terrorangst überschattet

In einer feierlichen Zeremonie auf dem Petersplatz hat der Papst das Heilige Jahr eröffnet. Doch Angst vor Terroranschlägen könnte viele Pilger vor …

Sie wollen doch nur ewig leben - Planckton

<i>Ein transhumanistischer Präsidentschaftskandidat, ein Gentherapie-Selbstversuch und ein betörter Forscherguru – die Utopisten wollen nichts mehr</i> …

Warum niemand Googles selbstfahrende Autos kaufen wird

Die Vision einer Zukunft, in der intelligente Software uns stetig unbemerkt begleitet und uns all unsere Wünsche erfüllt, wird nicht nur im Silicon …

"Ich war einsam, aber nie allein"

Alessandro Ford, 19, schrieb sich nach der Schule als einziger westlicher Student in Pjöngjang ein. Er war fortan nie mehr allein - und musste ohne …

Israel baut neuen Hochsicherheitszaun

Die israelische Regierung will keine syrischen Flüchtlinge aufnehmen. Stattdessen wird jetzt auch an der Grenze zu Jordanien ein neuer Zaun …

So machen Sie Ihre E-Mails weniger nervig ;-)

Pling, Sie haben Post! Und zwar viel zu viel. Die E-Mail will einfach nicht sterben, da hilft alles nichts. Grund genug, sich beim Schreiben mehr …

Die Schuld des Roboters

In einem VW-Werk bei Kassel ist ein Arbeiter durch einen Roboter zu Tode gekommen, natürlich ohne Absicht. Der Unfall sollte dennoch ein Anlass dazu …

Duell der Kampfbot-Kolosse: MegaBot fordert japanisches Exoskelett-Monster (Video)

Andrew Stroup und Gui Cavalcanti sind besessene Kampfroboter-Fanatiker, die bereits mit dem 1,8-Tonnen-Hexapod <i>Stompy</i> gezeigt haben, dass sie es ernst meinen, letztes Jahr wollten sie dann per Kickstarter-Kampagne den Bau von zwei <i>MegaBots</i> finanzieren - nicht einen sondern zwei, schließlich sollen …

Außergewöhnliches zum kleinen Preis

• Das britische Auktionshaus Coys versteigert am 11. Juli das Nautilus Car aus dem Film <i>Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen</i>.<br>• Es wird ein Preis …

Das Böse beginnt im Gehirn

Hirnforschung mit Straftätern Das Böse beginnt im Gehirn<p>Von<p>-Aktualisiert am 22.06.2015-20:49<p>Verbrecherhirne haben mit Managerhirnen oft erstaunlich …

Was nicht geht: Alles auf einmal

Bei allem was man tun kann, gibt es ein Problem. Man kann nicht alles zur selben Zeit machen. Man muss sich zu jedem Zeitpunkt entscheiden, was man …

Arbeit kam von Ghostwriter: Student gibt Betrug zu

Der Weg zu akademischen Würden ist steinig. Ob Bachelor oder Dissertation: In Abschlussarbeiten stecken viel Zeit und Mühe. Kein Wunder, dass …

Begabtenförderung ist keine Elitenförderung

Vom "Unsinn der Elitenförderung" schrieb Bernd Kramer letzten Freitag im Spiegel Online. Dem Wunsch, die Kommentarsektion unter strittigen Artikeln …