Michael Lapp

711 Flips | 5 Magazines | 11 Following | 21 Followers | @MichaelLapp | Keep up with Michael Lapp on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Michael Lapp”

ProCons of networks

Increasing volatility, uncertainty, complexity and ambiguity (VUCA) can no longer be mastered with the rigid structures of the past. Collaboration …

ProCons eines Netzwerkes

Die zunehmende Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (VUCA) lässt sich nicht mehr mit den starren Strukturen der Vergangenheit …

Properties of a network

The boundaries of companies dissolve in favor of cross-border networks. Actors and relationships, interests and data, expectations and information, …

Eigenschaften von Netzwerken

Die Grenzen von Unternehmen lösen sich zugunsten übergreifender Netzwerke auf. Akteure und Beziehungen, Interessen und Daten, Erwartungen und …

Ingredients of a network

With the new millennium, a new sphere of relationships to one another has emerged – the Internet. Thus, the material hurdles for contacts continued …

Zutaten eines Netzwerkes

Mit dem neuen Jahrtausend ist eine neue Sphäre der Beziehungen zueinander entstanden – das Internet. Damit sind die materiellen Hürden für Kontakte …

When democracy is actually none

Since the fifties of the last century, the world population tripled to 7.5 billion. At the same time, one-tenth of the world’s population owns more …

Wenn Demokratie eigentlich keine ist

Seit den Fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat sich die Weltbevölkerung auf 7,5 Mrd. verdreifacht. Gleichzeitig gehört einem Zehntel der …

The Digital – Lapis Philosophorum of the 21 Century

At a time when people were torn between the material and the ideal world, alchemists were searching for the means of the means, the philosopher’s …

memecon.info

In einer Zeit, in der die Menschen hin und her gerissen waren zwischen der materiellen und der ideellen Welt, befanden sich Alchemisten auf der Suche …

Das Digitale – Lapis Philosophorum des 21. Jahrhundert

In einer Zeit, in der die Menschen hin und her gerissen waren zwischen der materiellen und der ideellen Welt, befanden sich Alchemisten auf der Suche …

The Bridge – the ideal metaphor for transition

The main reason for a bridge is crossing a hard-to-manage gap, such as a river, a sea or a valley. In most cases, ways should be shortened, eased or …

Die Brücke – die ideale Metapher für Übergang

Der Hauptgrund für eine Brücke ist die Überwindung einer schwer zu bewältigenden Kluft, wie einem Fluss, einem Meer oder einem Tal. Meistens sollen …

The flame – the ideal metaphor for enthusiasm

Enthusiasm is the fuel that propels the economy. Since 2001, the Gallup institute unfortunately determines in its Engagement Index that over …

Die Flamme – die ideale Metapher für Begeisterung

Begeisterung ist der Brennstoff, der die Wirtschaft voranbringt. Das Meinungsforschungsinstitut Gallup ermittelt bedauerlicherweise seit 2001 in …

It’s not always a problem – for everybody

The crucial question is not whether conspicuities are a problem, but for whom and from when. The starting point for solving a problem is the moment …

Es ist nicht immer ein Problem – für Jeden

Die entscheidende Frage ist nicht, ob Auffälligkeiten ein Problem sind, sondern für wen und ab wann. Der Startpunkt einer Problemlösung ist der …

Unnecessary loss of friction in the process

Business procedures, such as the development of new services, the procurement of material, the production of goods or the distribution of …

Unnötiger Reibungsverlust im Prozess

Geschäftliche Abläufe, wie die Entwicklung von neuen Leistungen, die Beschaffung von Material, die Herstellung von Waren oder der Vertrieb von …

The Why needs perspectives

The answer to Why is not an easy thing, because it leads to different results due to the different perspectives. With the development of a new …

Das Warum braucht Perspektiven

Die Antwort auf Warum ist keine einfache Sache, da sie aufgrund von unterschiedlichen Blickwinkeln zu unterschiedlichen Ergebnissen führt. Mit der …

Das Digitale auf der geschäftlichen Leinwand

Mit dem Z1 von Konrad Zuse Anfang der Vierziger des letzten Jahrhunderts ist der erste elektronische Rechner entstanden. Der fünfte Kondratieff, der …

The digital on the Business Model Canvas

With the Z1 of Konrad Zuse in the early forties of the last century, the first electronic computer was created. However, the fifth Kondratiev that …

The dimensions of the digital transformation

The search for digital transformation affects many areas of the business. In the context of the delivery of goods and services as well as in the …

Die Dimensionen der digitalen Transformation

Die Suche nach der digitalen Transformation betrifft viele Bereiche des Wirtschaftens. Im Zusammenhang der Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen …

The two pillars of the digital transformation

The dream of all entrepreneurs is the generation of more and more – large quantities without additional effort, worldwide reach with almost no …

Die zwei Säulen der digitalen Transformation

Der Traum von allen Unternehmern ist die Erzeugung von immer mehr – große Stückzahlen ohne zusätzlichen Aufwand, weltweite Reichweite bei so gut wie …

Der eigentliche Grund für BPM

Die Zeit vergeht und die Belegschaft arbeitet Schritt für Schritt, bis sie fertig sind. Fertig sein heißt, dass Kunden, die bereit sind, Geld für das …

The essential reason for BPM

Time flies and the employees are working step by step until they are finished. Being finished means that the customers, who are willing to spend …

Shape associations

Visual depictions always contain the three basic shapes: circle, square and triangle. What is often overlooked is the subliminal, additional meaning …