Medienservicestelle

316 Flips | 1 Magazine | 3 Followers | @Medienservi1vbi | Keep up with Medienservicestelle on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Medienservicestelle”

Bettlerkontrollen: Analyse und Kritik

<b>In den vergangenen Wochen wurden Bettler verschärft kontrolliert. Besonders bei Adventmärkten führten Polizei und Stadt Schwerpunktaktionen im Kampf</b> …

Viele Vorurteile und wenig Fakten gegen die Bettler Wiens

Zu diesem Befund kam Ferdinand Koller, Sprecher der “Bettellobby Wien”. Mitverantwortlich dafür ist laut Koller die Sprache in den Boulevardmedien, …

NGOs kritisieren "Kriminalisierung von Armut"

“Die Regelungen sind derart gestaltet, dass die Polizei im Grunde jede Form der Bettelei bestrafen kann”, kritisierte Ferdinand Koller, Sprecher der …

Glossar: So sollen JournalistInnen über „AusländerInnen“ schreiben « M-MEDIA

17.12.2014 | 11:38 | Anna Preiser<p><b>Glossare mit Formulierungshilfen für die Berichterstattung rund um das Thema Einwanderung sind in Österreich und in</b> …

woanders – Suchergebnisse

Kurz bevor das Arbeitsjahr für die meisten Leserinnen enden wird, noch einmal ein Blick auf das, was wir da eigentlich tun. Also nicht wir, sondern …

UNDOK-Beratung für Undokumentierte - 80 Anfragen im ersten Halbjahr | Tiroler Tageszeitung Online - Nachrichten von jetzt!

Wien (APA) - Die seit Juni dieses Jahres tätige Beratungsstelle für undokumentiert Arbeitende (UNDOK) hat Bilanz über das erste Halbjahr ihrer …

Die neue Moraldiktatur

„…..Aus Stadttheatern werden Kathedralen der Selbstgerechtigkeit, Kunstfestivals mutieren zu Ethikvorlesungen, und viel von der Gegenwartsliteratur …

Worum ging es nochmal in der Weihnachtsgeschichte?

29.11.2014, 08:05 Uhr<p>1<p><b>Wer klopfet an?</b><br>'O zwei gar arme Leut!'<br>Was wollt ihr dann?<br>'O gebt uns Herberg heut!<br>O, durch Gottes Lieb' wir bitten,<br>Öffnet uns …

Ungarische MigrantInnen in Österreich

<b>Factbox</b><p>55.000 bis 60.000 Menschen mit ungarischen Wurzeln leben nach Schätzungen in Österreich. 40.088 in Ungarn geborene Personen waren Anfang 2011 …

Junge Grüne fordern: Weg mit dem Bild „Wer putzt bei dir?“

<i><br>Am 18. August 2013 veröffentlichten die Grünen Österreich auf ihrer Facebook-Seite ein Sujet, das eine dunkelhäutige Putzfrau als Symbol für</i> …

21. Februar: Internationaler Tag der Muttersprache

Um auf die Bedeutung von mehrsprachiger Erziehung und Ausbildung hinzuweisen initiierte die UNESCO den internationalen Tag der Muttersprache. Eine …

Migrationshintergrund sensibel verwenden

Wie soll man Menschen mit internationalen Wurzeln korrekt bezeichnen? Dazu hat sich oft der Begriff „Migranten“ und „Migrationshintergrund“ …

De la diversité dans la police autrichienne

Photo de Simon Inou<p>Embe Tonton Kandolo est le premier policier autrichien dont les deux parents sont africains. Alors qu’il né à Vienne en 1976, ses …

App gegen Stammtisch-„Weisheiten“

Wie die taz gerade meldete, hat das Österreichische Rote Kreuz eine App herausgebracht, die mit hetzterischen, unbelegten Stammtisch-„Weisheiten“ …

Tatsachen statt Vermutungen: Die Stammtisch-App zur „Luftverbesserung“

Mit der Stammtisch App für Luftverbesserung sorgen<p>Wer kennt sie nicht? Die aufgeregt und hitzig geführte politische Debatte, sei es beim Wirten ums …

COSMO | Start

Stammtisch-App will mit Vorurteilen aufräumen

Die Diskussionen sind hitzig, emotional aufgeladen und meistens mit politischem Inhalt. Es geht um die Stammtische. Und diese gibt es schon länger …

Brasilien 2014: Multi-Kulti-WM mit erstaunlichen Zahlen

Das deutsche WM-Team ohne Mesut Özil, ohne Sami Khedira oder ohne Miroslav Klose? Undenkbar! Ohne Fußballspieler mit Eltern aus fremden Ländern wäre …

ung: Permanent aktualisierte Nachrichten aus aller Welt vom Online-Newsroom der führenden Qualitätszeitung Österreichs.

Vielen Dank, dass Sie derStandard.at nutzen.<p>Sehr wahrscheinlich haben Sie einen <b>Adblocker*</b> aktiviert.<p>Um den Inhalt von derStandard.at weiterhin …

App gegen Rassismus: So klappt‘s auch mit dem Stammtisch

So klappt‘s auch mit dem Stammtisch<p>Keine schlagfertige Antwort parat? Das österreichische Rote Kreuz liefert mit der „Stammtisch-App“ Argumente gegen …

Stammtisch-App soll mit Vorurteilen aufräumen

Damit einem im Wirtshaus nach populistischen Ansagen wie „Das Boot ist voll“ die Argumente zum Kontern nicht ausgehen, haben das Österreichische Rote …

Anti-Rassismus-App für den Stammtisch

Das Österreichische Rote Kreuz, der ÖGB und die Industriellenvereinigung haben die Anwendung fürs Handy gemeinsam auf den Markt gebracht. Ziel der …

Statistik – Binationale Ehen und eigetragene Partnerschaften

Wien – Fast ein Viertel aller Eheschließungen in Österreich ist binational, das heißt, entweder nur eine/r der PartnerInnen ist Österreicher oder das …

The unholy row over the holiest site

Temple Mount/Haram el-Sharif, Egypt buffer zone, Tunisia elections, Islamgesetz, Stammtisch app<p>What's allowed at the Temple Mount/Haram …

StammtischApp gegen Rassismus

<b>Der Stammtisch ist jener Ort, an dem gerne mit fremdenfeindlichen Klischees Stimmung gemacht wird. „Sachliche und knackige Argumente“ als Konter auf</b> …