Leon Wolf

77 Flips | 1 Magazine | 1 Following | @LeonWolf2017 | Keep up with Leon Wolf on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Leon Wolf”

Das landwirtschaftliche Subventionsmonster hat hohe Folgekosten

Die volkswirtschaftlichen Kosten der auf Abschottung ausgerichteten Landwirtschaftspolitik übertreffen die milliardenschweren jährlichen …

Bessere Regeln für die Formel 1

Spannendere Rennen, mehr Attraktivität schwächerer Teams für Werbung und Sponsoren und mehr technische Freiheiten: ein Vorschlag für neue Regeln.<p>Die …

Eigennütziger Wohnungsbau

Genossenschaften sind auf dem Wohnungsmarkt eine attraktive Alternative. Ihnen sozialpolitische Superkräfte zuzuschreiben, um planwirtschaftliche …

Die Freunden und Leiden des Erstklass-Mittelmasses

Wo das Bedürfnis nach sozialer Differnzierung nicht selten an Kaufkraftgrenzen stösst, breitet die Kultur der «premium mediocrity» sich aus. Der …

Die Schweizer sind reicher, als sie meinen

Wie kann es sein, dass eines der reichsten Länder beim Wachstumsvergleich mit anderen Industrieländern an letzter Stelle liegt? Ein wichtiger Grund …

Die schwache Lira ist stärker als Erdogan

Die einzige in der Türkei verbliebene Opposition, so ein Bonmot unter Istanbuls Ökonomen, sei die Lira. Staatspräsident Erdogan wäre gut beraten, …

Energiewende: «Post-Truth» in der Musterdemokratie

Auch die Schweiz ist längst schon im «Post-Truth»-Zeitalter angekommen. Die verdeckte Form von Fake-News zeigt sich zum Beispiel in der …

Ihre Lebensmittel sind den Norwegern lieb – und teuer

Landwirtschaftlicher Heimatschutz treibt die norwegischen Lebensmittelpreise in europaweit einsame Höhen. Doch davon profitieren auf Hersteller- und …

Es braucht Versicherer in der Schweizer Vorsorgewelt

Die Lebensversicherer erbringen seit Jahrzehnten in der beruflichen Vorsorge (BVG) wertvolle Dienstleistungen. Der Ausstieg der Axa aus der …

Starbucks oder die Suche nach einem neuen Uber

Der Gründer von Starbucks, Howard Schultz, hat in den Filialen in den USA den Konsumzwang aufgehoben: Auch nicht zahlende Gäste dürfen künftig die …

Das EU-Parlament verkauft sich beim Zuckerberg-Hearing unter seinem Wert

Der Auftritt des Facebook-Gründers sollte dem EU-Parlament Gelegenheit zur Werbung in eigner Sache bieten, wurde aber zum Rohrkrepierer. Dabei hätten …

Der deutsche Ökonomenaufruf hat einen wahren Kern

Die Vorschläge aus Brüssel und Paris zur Reform der Euro-Zone leisten Umverteilung und Zentralisierung Vorschub. Wer hier als Ökonom auf die Einheit …

Das Vermögensverwaltungsgeschäft der UBS muss profitabler werden

In der Chefetage der UBS macht sich Nervosität breit. Obwohl die Bank Quartal für Quartal solide operative Ergebnisse erzielt, bewegt sich ihr …

Zürichs Sechseläutenplatz verdient mehr Mut zur Weite

Der grösste Platz weit und breit soll laut einer Volksinitiative künftig deutlich öfter zur freien Verfügung stehen. Das ist kühn. Und diese Form von …

Im Hamsterrad gefangen

Der Filialleiter in einem Versicherungskonzern wollte nach den Ferien nicht mehr zurück ins Hamsterrad. Doch dann kam plötzlich alles anders.<p>Der …

Tamedia kündigt die Kooperation: der tiefe Fall der Publicitas

Dass die Zürcher Mediengruppe nicht mehr mit dem Werbevermittler zusammenarbeiten will, macht dessen Schwierigkeiten manifest. In der …

Problem aufgeschoben, nicht aber aufgehoben

Die Sanktionen gegen den russischen Produzenten UC Rusal wurden zu Wochenbeginn leicht gelockert. Eine Lösung des Problems ist dies aber nicht.<p>Der …

Transparenzinitiative: Wie viel sollen Wähler wissen?

Die Transparenzinitiative löst sicher nicht alle systematischen Verzerrungen im politischen Prozess. Aber viele Wähler werden ihr Wahlverhalten …

Das falsche Spiel mit den Schwächsten

Sich für die Schwächsten einzusetzen, ist löblich. Doch wer sich in der Politik auf «die Schwächsten» beruft, hat oft nur eine verantwortungslose …

Die US-Juden und Israel – Geschichte einer Entfremdung

Natalie Portmans Weigerung, zu einer Preisverleihung nach Israel zu kommen, ist ein Symptom für die voranschreitende Entfremdung des US-Judentums von …

Graber und das Diversity-Regime

Grabers Firma<p>Graber konnte ihn allmählich nicht mehr hören – den Modebegriff «Diversität». Sein Chef hatte bei seinem letzten Führungsseminar …

Der US-Finanzminister will nach Peking reisen

Dass demnächst zwischen den USA und China Handelsgespräche stattfinden sollen, ist ein gutes Zeichen. Einen Waffenstillstand bedeutet es aber …

Mit einem neuen Gesetz schafft sich Asad Millionen von Syrern vom Hals

Jeder will, dass der Krieg in Syrien endlich endet und die Flüchtlinge in ihre Heimat zurückkehren können. Wie das unter Asad möglich sein soll, ist …

Genug an der Uhr gedreht!

Die Zeitumstellung ist ein klassisches Beispiel für eine Verrechtlichung des Lebens, für einen nutzlosen staatlichen Eingriff.<p>Dieses Wochenende ist …

Zwanghaft gut

Eine Gruppe von jungen Westschweizer Wirtschaftsleuten will mit einer Volksinitiative die Widerspruchslösung für die Organspende einführen. Doch …

Die Bahn baut besser

Die SBB haben in Zürich riesige Überbauungen realisiert – immer mit Blick auf grösstmögliche Rendite. Jetzt werden sie aber ausgerechnet bei einem …

Eine verfehlte Revision der Strafprozessordnung

Die Vorlage zur Änderung der Schweizerischen Strafprozessordnung verbessert die Praxistauglichkeit der Strafprozessordnung nicht. Das Gegenteil ist …

Der Kanton Bern bleibt auf Kurs

Der Berner Regierungsrat bleibt bürgerlich. Damit kann der eingeschlagene (Spar-)Kurs fortgesetzt werden. Ausruhen ist allerdings nicht angesagt.<p>Die …

Weiter im Kampf um die österreichische Identität

So schwer und reich an Geschichte ist Österreich, dass es nicht erstaunt, dass sich in noch jeder politischen Machtkonstellation die Geister der …

Macht der EHC Kloten so weiter, steigt er 56 Jahre nach dem Aufstieg erstmals ab

Allein in den letzten 20 Jahren stand die Existenz des Eishockeyklubs fünfmal auf der Kippe. Gegen Ambri-Piotta steht im Play-out-Final erst recht …