Lenny Marty

50 Flips | 1 Magazine | 1 Follower | @LennyMarty | Keep up with Lenny Marty on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Lenny Marty”

Die Inflation meldet sich zurück

Die Lohnzurückhaltung war in der Schweiz in den letzten Jahren relativ: Real stiegen die Löhne. Wenn die Preise nun wieder stärker zulegen, wird auch …

Wirtschaft

Asylsuchende sind keine Gefangenen und gehören auch nicht auf Vorrat eingesperrt

Über 60 Prozent der Flüchtlinge in dem vom Bund testweise betriebenen Ausreisezentrum Embrach im Kanton Zürich verschwinden spurlos. Sie deshalb …

Mehr Panzer, weniger Autos

Während Länder wie Frankreich oder Grossbritannien bei der Durchsetzung ihrer globalen Interessen zwar von Amerika abhängig sind, haben sie sich …

Weltnachrichten

Vorsicht vor der schwachen Währung

Sind die jüngsten Kursturbulenzen des argentinischen Peso und der türkischen Lira ein Menetekel für andere Schwellenländer? Tatsächlich brauchen …

Wirtschaft

Was heisst heute konservativ?

Nicht das Festhalten an bestimmten Werten, sondern die Bejahung der jeweils herrschenden Werte und ihrer Ordnung ist konservativ. Zu unterscheiden …

Konservativ

Die USA haben es versäumt, die Finanzkrise von 2008 juristisch aufzuarbeiten

Vor zehn Jahren stand das Finanzsystem am Abgrund. Leider wissen wir zu wenig darüber, wie es so weit kommen konnte. Eine Art unheilige Allianz von …

Wirtschaft

Marx wäre heute ein Bitcoin-Jünger

Der Kommunismus ist gescheitert, doch hat der Kapitalismus wirklich gesiegt? Die eigentliche Revolutionsbewegung läuft sich gerade erst warm<p>Was Marx …

Kim spielt Trump den Ball zu

Das Spiel ist eröffnet: Nordkorea droht damit, das Treffen mit Trump platzen zu lassen. Damit möchte Kim Jong Un wohl vor allem erfahren, was die USA …

Länger zu arbeiten, ist keine Zumutung

Die Situation für ältere Semester auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich, ihre Arbeitslosenquote ist tief. Ein höheres Rentenalter wäre keine …

Raiffeisen treibt Raubbau an der eigenen Reputation

Der Raiffeisen-Verwaltungsrat hat im vergangenen Geschäftsjahr seine Bezüge um 40 Prozent erhöht. Das zeugt von wenig Fingerspitzengefühl.<p>Hilfe zur …

Feinde Freunde

Wie verblendet musste man sein, um hinter dem Modell von Facebook nicht den Zynismus zu sehen, der Freundschaften verspricht und Verfügungsgewalt …

Das geheime Leben der Grussformeln in Zeiten der Globalisierung

Je mehr sich die globalisierten Welten angleichen, desto mehr steigt das Bedürfnis der einzelnen Kulturen, sich voneinander zu unterscheiden. Doch …

Zuckerberg muss sich der Diskussion stellen, welche Rolle Facebook in der Politik spielt

Der Facebook-Gründer sah sein soziales Netzwerk lange nicht als politischen Akteur. Er lag falsch. Nun muss er Stellung beziehen.<p>Mehr als zwei …

Der deutsche Krampf mit dem Islam

Gehört der Islam zu Deutschland? Interessanter wäre die Frage, ob die Muslime zu Deutschland gehören wollen. Ihre Integration wird von islamischen …

Es braucht dennoch eine SRG-Reform

Das deutliche Nein zur No-Billag-Initiative schafft die Gelegenheit, in der derzeit hektischen medienpolitischen Diskussion einmal durchzuatmen. Doch …

Putins Wiederwahl wird gesellschaftlichen Wandel in Russland nicht aufhalten

Das Regime des Wladimir Putin lebt von Stabilität und Repression, Ölexport und der militärisch-patriotischen Mobilisierung gegen den «dekadenten» …

Der Fachkräftemangel wird unterschätzt

Die Zahl der offenen Stellen in der Schweiz nimmt weiter zu. Firmen klagen über den verschärften Fachkräftemangel. Dieser wird in der Debatte über …

Swisscom will ein 5G-Netz bis 2020 aufbauen. Dafür muss aber die Politik mitspielen

Die Schweiz soll beim neuen Mobilfunkstandard 5G zu den Pionieren gehören. Bereits 2020 will Swisscom die Technologie flächendeckend anbieten – wenn …

Die nukleare Welt ist aus dem Ruder

Nichts ist heute dringlicher als die Wiederaufnahme von glaubwürdigen und substanziellen Verhandlungen über internationale atomare Stabilität.<p>Vor …

Die No-Billag-Initiative ist abzulehnen, aber die SRG muss trotzdem abspecken

Das öffentliche Radio und Fernsehen hat auch im 21. Jahrhundert seine Berechtigung, gerade in der multikulturellen Schweiz. Aber engere Grenzen für …

Mehr Respekt für den Volksentscheid

Der Spielraum bei der Umsetzung missliebiger Volksinitiativen ist ausgereizt. Erfolgt keine Korrektur, wird an der Urne bald jede Bieridee …

Nobelpreisträger und Kritiker der Entwicklungshilfe: «Das ist nichts anderes als Kolonialismus»

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Angus Deaton gehört zu den schärfsten Kritikern von Entwicklungshilfe. Im Interview begründet er, warum Hilfe oft …

Trauma Flüchtlingskind

Beim Umgang mit Flüchtlingskindern geht manchmal vergessen, dass es sich hier um Kinder handelt. Kinder, die unseren Schutz benötigen, Rechte und …

Warum Netzneutralität für die Allgemeinheit doch wichtig ist

Seit dem Entscheid der amerikanischen Regierung, die Netzneutralität abzuschaffen, ist eine emotionale Debatte über ihre Bedeutung in Gang gekommen. …

Und wenn der Bitcoin doch keine Blase ist?

Wenn von Bitcoin und Co. die Rede ist, heisst es oft, dass es sich dabei um eine Spekulationsblase handeln müsse. Doch das könnte sich als Irrtum …

Gesprächsbedarf zwischen Stadt und Land

Die Begriffe Stadt und Land stehen für mentale Welten, die sich in den Agglomerationen überschneiden, aber trotzdem voneinander entfernen. …

Wie die Netzneutralität reguliert werden sollte

Die Debatte um die Netzneutralität wird emotional geführt. Doch wissenschaftlich gibt es keinen Grund, weshalb man sie verabsolutieren sollte. …

Tektonische Verschiebungen der Partizipation

Die Wahlbeteiligung ist in Bund, Kantonen und Gemeinden unterschiedlich. Vor allem auf kantonaler Ebene ist die Partizipation oft sehr niedrig.<p>Der …

Eine liberale Demokratie fällt nicht vom Himmel

Bürgerliche Freiheiten rücken erst dort ins Bewusstsein, wo Bildung, Sozialstaat und Wohlstand ihnen einen Nährboden bereiten.<p>Der Westen scheint vor …

Der Bundesrat will die Altersvorsorge reformieren. Dieses Mal muss es gelingen

Der Bundesrat konzentriert sich bei der Neuauflage der Rentenreform auf die AHV. Das ist richtig.<p>Drei Monate nach dem Volksnein zur Rentenreform …