AUTONOMIK für Industrie 4.0

1,804 Added | 1 Magazine | 1 Following | 47 Followers | @Autonomik40 | AUTONOMIK für Industrie 4.0 ist ein Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Unternehmenskäufe: Die Bundesregierung geht den ersten Schritt in Richtung Abschottung

Die Bundesregierung hat ihr Vetorecht bei Übernahmen deutscher Firmen durch ausländische Investoren deutlich erweitert - nur Tage nach der Bekenntnis …

Finanzierung: Branche im Wandel

Alles aus einer Hand<p>Und noch ein Markttrend beschert der Leasingbranche Rückenwind: Immer mehr Unternehmenskunden wollen Full-Service-Verträge. „Für …

Digitale Wirtschaft: Wie aus Industrie 4.0 neues und nachhaltiges Wachstum entstehen kann

Interview mit Prof. Dr. Marion A. Weisselberger-Eibl, Leiterin des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI sowie Inhaberin des …

RAMI 4.0: Digitale Fabrik endlich normiert

Login für

Welche Maschinen kommunizieren eigentlich in ­einem Automobilwerk? Als sich die Verantwortlichen eines Standorts darüber Klarheit verschaffen …

Digitale Zukunft: Industrie 4.0 - der Mittelstand kommt nicht hinterher

Weltweit werden immer mehr Produkte und Maschinen vernetzt. Die deutsche Wirtschaft verdient nur teilweise an diesem Boom. Konzerne wie Siemens, …

Industrie 4.0 – Die Bedeutung von Interoperabilität im Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0)

Industrie 4.0 ist unter den Bedingungen einer vernetzten digitalen Welt ein länder- und branchenübergreifendes Projekt. Damit wird Interoperabilität …

Industrie 4.0 ja, Digitalisierung nein

Die Maschinenbauer sind bei Smart Factories und Industrie 4.0 führend. Digitale Vorreiter sind sie trotzdem nicht, wie eine aktuelle Studie zeigt. …

Mensch und Roboter kommen sich am Arbeitsplatz immer näher

„Guten Tag, Kollege“ wird der Roboter nicht sagen. Und doch werden Mensch und Roboter künftig immer stärker Hand in Hand zusammenarbeiten. Die …

Industrie 4.0: DER Mega-Trend der Zukunft?

Seit einigen Monaten, vielleicht sogar Jahren, ist das Thema „Industrie 4.0“ in aller Munde. Doch insbesondere für Anleger ist das Thema nicht immer …

So verändert sich künftig die Industrie

Unternehmen werden agiler: „Unternehmen der verarbeitenden Industrie können agiler werden, indem sie eine bereichsübergreifende Zusammenarbeit üben“, …

Autonom agierende Systeme - wer haftet bei fehlerhafter Funktion oder Schäden?

Rechtlich bedeutsame Vorkommnisse im Zusammenhang mit Industrie 4.0: Das Modell zeigt rechtliche Risikobereiche, Schädigungen und Gefährdungen und …

Bericht aus Berlin - ARD - TV-Programm

<b>Zuflucht in Deutschland: Türkische Akademiker, Diplomaten, Militärs im Exil</b><p>Sie können nicht mehr zurück, weil sie Angst haben müssen, verhaftet zu …

Made in Germany: Qualitätslabel braucht ein Upgrade - manager magazin

08.04.2017<p>Deutschlands Qualitätsnimbus in Gefahr? "Made in Germany" braucht ein Upgrade<p>2<p>Die Marke "Made in Germany" verfügt nach wie vor über eine …

So läuft’s rund mit Investitionen in Industrie 4.0

Ein Zylinderrollenlager von SKF. Das Thema Industrie 4.0 hat bei dem Unternehmen einen hohen Stellenwert, Investitionen in die Fertigung sind die …

ROUNDUP: Wanka: Deutschland bei 'Industrie 4.0' ganz vorne - News - 05.04.2017

HANNOVER (dpa-AFX) - Beim Thema Digitalisierung ist die deutsche Wirtschaft aus Sicht von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) führend. …

Industrie 4.0: Vernetzen und Kooperieren

<b>Unterhalb des Artikels finden sie die Broschüre "Arbeitswelt 2020 - Die Jobs der Zukunft" zum kostenlosen Download.</b><p>Alle sprechen von Industrie 4.0 …

Bitkom: Industrie 4.0 ist in Deutschland real

Bitkom: Industrie 4.0 ist in Deutschland realDie Vernetzung mit dem Internet könnte laut Bitkom in sechs zentralen Branchen in Deutschland bis 2025 …

Start der Cebit: Digitale Ordnungspolitik für die Ökonomie der Zukunft

Der Wandel ist enorm. Der Umgang mit der Digitalisierung pendelt deshalb häufig zwischen den Extremen: Euphorie versus Skepsis gegenüber innovativen …

Erklärfilm zeigt Lernen in der Industrie 4.0

Dabei werden diese Workplace-Learning-Lösungen nicht mehr auf den stationären Arbeitsplatz beschränkt sein, denn Industrie 4.0 benötigt ein Lernen, …

Adidas und Co. kehren Asien den Rücken

Immer mehr deutsche Unternehmen produzieren lieber wieder in der Heimat statt im Ausland. Letztes Beispiel: Adidas. Von Bernd Ziesemer<p>Erst der …

Digitale Disruption - Wenn wir unsere Unternehmen nicht verändern, dann werden es andere tun

Digitale Transformation, Industrie 4.0 und Disruption sind in Deutschland mittlerweile fast zu Unwörtern verkommen. Jeder sagt etwas dazu, aber die …

Die Digitale Transformation braucht Orientierung - die Value Landscape!

<i>Die digitale Transformation ist mehr als Industrie 4.0, und sie stoppt sicher auch nicht am Werkstor. Sie steht vielmehr für bisher nie da gewesene</i> …

Industrie 4.0: Komplexität verhindert Implementierung

Unternehmen & Marken<p>01.03.2017<p>Das Thema Industrie 4.0 ist in den Unternehmen noch nicht wirklich angekommen. 32 Prozent denken derzeit über das Thema …

IT-Strategietage 2017: Wie die IT der Festo AG neue Geschäftsmodelle entwickelt

Roger Kehl, CIO des Jahres 2016, sprach auf den Hamburger IT-Strategietagen 2017 über die neuen Herausforderungen für die Unternehmens-IT und …

Die Angst vor den eigenen Mitarbeitern: Warum sich viele Chefs jetzt Roboter wünschen

Die Protagonisten von Industrie 4.0 betonen, dass bei Industrie 4.0 der Mensch im Mittelpunkt stehe, weil sie ahnen, dass dies gerne gehört wird. …

Unseriöse Panikmache und gefährliche Irreführung: Warum die junge Generation keine Angst vor der Digitalisierung haben muss

Was wir zur Zeit bei Industrie 4.0 und Digitalisierung erleben, erinnert fatal an das, was man seit neuestem als post-faktisch bezeichnet …

Die Zukunft der Arbeit und ihre drei Irrwege

Wohin entwickelt sich die Arbeit in der Zukunft? Natürlich ist es schwer, die Zukunft exakt vorherzusagen, da sie trotz der scheinbaren …

Via IoT vernetzte Produktion: Was Industrie 4.0 dem Mittelstand bringt

Der deutsche Mittelstand steht vor der größten Herausforderung seiner Geschichte - dem Umstieg auf komplett digitalisierte Fertigungsverfahren.