Bastin

41 Flips | 2 Magazines | 3 Likes | 1 Following | 6 Followers | @Atticus2208 | Keep up with Bastin on Flipboard, a place to see the stories, photos, and updates that matter to you. Flipboard creates a personalized magazine full of everything, from world news to life’s great moments. Download Flipboard for free and search for “Bastin”

Die Last des Übergangs

Soziale Systeme Die Last des Übergangs<p>Von<p>-Aktualisiert am 20.12.2016-09:43<p>Persönlichkeitsbelastungen in einer Biographie sind keine Seltenheit. …

Psychologie

Hartz IV finanziert den Job

Wie bekommt man Langzeitarbeitslose wieder in Jobs? In Baden-Württemberg werden mit den ohnehin vorhandenen Hartz-IV-Mitteln Arbeitsplätze finanziert …

Sechs Gründe, sich zu empören

Die Kluft zwischen Arm und Reich ist skandalös groß. Das ist nicht nur ein moralisches, sondern ein ganz praktisches Problem. Warum Ungleichheit …

DGB: Der Osten braucht die Flüchtlinge

Asylbewerber könnten helfen, den Fachkräftemangel in Ostdeutschland zu beheben, glaubt der Deutsche Gewerkschaftsbund. Wegen Vorurteilen würde eine …

Gesellschaft

Europas Herz schmerzt links

Die größten Verlierer der Wahlen 2015 waren die moderaten Linken. Ihre Euro- und Flüchtlingspolitik wirkte abschreckend. Triumphiert haben Links- und …

"Wir statten Arbeitgeber mit billigem Menschenmaterial aus"

Ihm begegnen Alleinerziehende, die trotz eines Ingenieurdiploms keinen Job finden, oder Migranten, die die Verträge, die sie unterschreiben, nicht …

Hartz IV

Wenn die Bürger der EU kündigen

Europäische Union Wenn die Bürger der EU kündigen<p>Von<p>-Aktualisiert am 28.12.2015-12:48<p>Irak-Krieg, Finanzkrise, Euro-Krise - Bislang hat die EU jeden …

Europäische Union

Inland - Aktuelle Nachrichten

Der pure Luxus

Mittelschicht Der pure Luxus<p>Von ,<p>-Aktualisiert am 26.12.2015-11:32<p>Die Mittelschicht kann sich heute Dinge leisten, von denen frühere Generationen …

Deutschland

Alternativlosigkeit - Ideologiekritik als Ideologie

Aus den sozialwissenschaftlichen Studierstuben kam in den siebziger Jahren der schillernde Begriff der Ideologiekritik. Selbstverständlichkeiten …

Das Gespenst der totalen Durchökonomisierung

Neoliberalismus Das Gespenst der totalen Durchökonomisierung<p>Von<p>-Aktualisiert am 26.10.2015-11:06<p>Das Perfide am Neoliberalismus ist, dass er oft im …

Wissenschaft

Grundeinkommen - Kohle für alle und immer

Möglich ist das durch die Crowdfunding-Aktion des Vereins Mein Grundeinkommen, der mittlerweile fünf in Deutschland lebenden Menschen ein Jahr lang …

Deutschland

Immer im Rahmen bleiben

Soziale Systeme Immer im Rahmen bleiben<p>Von<p>-Aktualisiert am 10.02.2015-10:41<p>Mit seltsamen Bitten konfrontiert zu werden, ist nicht alltäglich. Wie …

Psychologie

Wertschätzende Kommunikation – Mehr als nur loben

Ein Gentleman gilt per Begriff als liebenswürdig und gütig. Insofern ist ein freundlicher und respektvoller Umgang selbstverständlich. Doch wie setzt …

Psychologie

Helfer in Not

Konflikte schlichten, Schwänzen verhindern, Familien beraten: Die Sozialarbeit an Schulen genießt einen formidablen Ruf - aber eine miese …

Deutschland muss Vielfalt akzeptieren

Wer die absolute Wahrheit für sich beansprucht und anderen überstülpen will, zerstört die Grundlagen des Zusammenlebens. Warum die deutsche …

Zeitnot? Den Detailfuchs mit der 80/20-Regel verjagen!

Wir Deutschen haben Perfektionismus im Blut: Pünktlichkeit, Sauberkeit, Gründlichkeit und Detailgenauigkeit wurden uns anerzogen. Grundsätzlich sind …

Psychologie

Was sich für die Deutschen im Jahr 2015 ändert

Da tut sich was: Neue Beiträge für Pflege und Krankenversicherung, Mietpreisbremse, Mindestlohn, sinkende Garantiezinsen bei Lebensversicherungen, …

Armut: Fast jedes sechste Kind von Hartz IV abhängig

1 / 8<p>Das Centrum für europäische Politik (CEP) hat die Kreditfähigkeit der Euro-Staaten analysiert. Einen besonders intensiven Blick haben die …

Wirtschaft

Erfolgsgeheimnis im Job: Professionalität statt Authentizität

Berater Dr. Stefan Wachtel bereitet Politiker und Spitzenmanager auf öffentliche Auftritte vor. Zudem hat er früher Piloten gecoacht. Im …

Was haben die Deutschen nur gegen Flüchtlinge?

Von seinem neuen Azubi ist Björn Wecker, Leiter eines Penny-Markts in der Münchner Innenstadt, ganz begeistert. „Ein absoluter Zugewinn für unsere …

Zahlen gegen Vorurteile

• Europa nimmt nur einen Bruchteil der Flüchtlinge weltweit auf.<br>• Im europäischen Vergleich nimmt Deutschland am meisten Flüchtlinge auf, doch die Werte …

Deutschland

Im Osten sind die Deutschen kränker

Gesundheitsreport Im Osten sind die Deutschen kränker<p>Aktualisiert am 09.12.2014-11:35<p>Die Gesundheit ist in Deutschland ungleich verteilt. Im Osten …

Deutschland

Längere Fehlzeiten durch psychische Erkrankungen

• Beschäftigte in Deutschland waren 2013 häufiger krank als im Vorjahr. Im Schnitt fielen sie 17,6 Tage aus. Das geht aus dem Gesundheitsreport des BKK …

Entscheidungen treffen! - So entscheiden Sie sich richtig

Es gibt tausende von Möglichkeiten, Meinungen und Produkten. In dieser Welt sind wir zu „Multioptionalisten“ geworden: Wir wollen bei den scheinbar …

Eine Kopfsache für Introvertierte

Liebe dich selbst so, als ob dein Leben davon abhängt Patrick Hundt, ein befreundeter Blogger und bekennender introvertierter Weltreisender, hat mit …

Wer wie viel für die Sozialhilfe ausgibt

Die Stadtstaaten haben es nicht leicht: Pro Kopf geben sie deutlich mehr Geld für Sozialhilfe aus als die Flächenländer. Auch zwischen Ost und West …

Die „German Angst“ steckt tief in unseren Genen

Unsere Nachbarn wissen es schon lange: Wir Deutschen sind ein Volk von Bedenkenträgern, durchleben kaum einen Tag ohne Existenzangst und hassen …

Jeremy Rifkin über den Kapitalismus: „Der Markt funktioniert nicht mehr“

„Der Markt funktioniert nicht mehr“<p>Maschinen ersetzten Arbeitnehmer und das Auto druckt man sich einfach aus: Der US-Soziologe Jeremy Rifkin sagt das …

Ja-Sager leben gefährlich: Sagen Sie endlich Nein!

10 Tipps zum Nein-Sagen<p>1 / 10<p><b>Gemeinsame Maßstäbe</b><p>Nein sagen fällt vielen schwer - besonders dann, wenn die Bitte vom Chef kommt. Wird aber immer mehr …